Kulinarischer Jahresrückblick: Neueröffnungen 2020

2. Februar 2021

Corona hat vieles auf den Kopf gestellt – das gilt auch und vor allem für die Gastronomie. Viele Restaurant-Besitzer*innen mussten umdenken und ihr Angebot auf Take-away und Lieferservice umstellen. Dennoch gab es auch in 2020 Menschen, die neue Restaurants eröffnet haben und damit die Essener Gastrolandschaft bereichern. Hier kommen unsere Neueröffnungen des Jahres.

Craft Beer & Craft Food bei Holy Craft Süd

@ Holy Craft Süd

Direkt in Essen Süd hat es im November eine spannende Neueröffnung gegeben: Dort, wo früher der Bahnhof Süd war, serviert das Holy Craft Süd jetzt leckeres Craft Beer & Craft Food in gemütlicher Atmosphäre. Neben dem Hausbier Mücke Ruhr-Export gibt es eine ständig wechselnde Auswahl großartiger Flaschenbiere aus dem deutschsprachigen Raum, den USA, Belgien und Holland und immer 16 besondere Biere vom Hahn. Außerdem stehen auf der Karte handgemachte Craft Pizzen, Bier-Snacks wie Brezel mit Beer-Cheese und vegetarische Optionen wie Gemüsebowls. Zur Zeit könnt ihr also Craft Beer und Craft Pizza zur kontaktlosen Abholung telefonisch vorbestellen. Außerdem liefert Holy Craft Süd via Lieferando.

Holy Craft Süd | Rellinghauser Str. 175, 45128 Essen | Donnerstag – Freitag 17:00 – 20:00 Uhr, Samstag -Sonntag 15:00 – 20:00 Uhr | Mehr Info

Sushi, Bowls & Ramen im Bistro Byakko

Unser wohl heißester Tipp in Sachen Essen in Rüttenscheid ist das Sushi Bistro Byakko. Im November 2020 hat das Restaurant in der Kortumstraße eröffnet und verwöhnt mit japanischer Küche vom Feinsten – derzeit natürlich nur im Take-away und Delivery-Geschäft. Spezialität des Hauses sind traditionelle und moderne Rezepte von Dashi und Ramen bis Sushi und Tonkatsu. Unsere Favoriten: »Salmon Lover Set« oder als Veggie-Alternative das Lunch Set mit frittierten Tofutaschen, Inside Out Rolls und Miso-Suppe. Als Vorspeise solltet ihr den veganen Gomaae probieren. Übrigens: Unter der Woche könnt ihr hier mittags auch Ramen-Suppe bekommen. Das Sushi Bistro Byakko bietet eine Mitnahmekarte, von der ihr euch telefonisch vorbestellen könnt. Natürlich könnt ihr eure Take-Away Gerichte auch über Lieferando bestellen.

Sushi Bistro Byakko | Kortumstraße 46a, 45130 Essen | Dienstag – Sonntag: 12:00 – 14:30 Uhr, 17:00 -21:00 Uhr | Mehr Info

Deftige Gerichte im Brotlaib bei Käthe & Kalle

© Käthe & Kalle

In die Räume des ehemaligen Kneiporant Mittendrinn an der Klarastraße sind im Oktober 2020 Käthe & Kalle eingezogen – eine Ganztagesgastronomie zwischen Café und Bar. Das volle Verwöhnprogramm gibt es dementsprechend nicht nur abends, sondern bereits ab dem Mittag. Spezialität des Hauses sind deftige Gerichte direkt im Brotlaib serviert. Simple, köstliche Gerichte mit hochwertigen Zutaten, die in ihrer schlauen Zubereitung zu echtem Soulfood werden. Nachmittags gibt es Kaffee und hausgemachte Kuchen. Übrigens: Nicht nur leckeres Essen, sondern auch einige leckere Produkte könnt ihr hier bald (online) erstehen – denn Käthe & Kalle ist Restaurant und Shop zugleich. Aktuell sind die Türen leider geschlossen und es werden auch keine Speisen zum Mitnehmen angeboten. Käthe & Kalle halten euch über Instagram und Facebook auf dem Laufenden bei Neuerungen.

Käthe & Kalle, Klarastr. 70, 45130 Essen | Montag – Samstag ab 12:00 Uhr, Küche bis 22:30 Uhr

Wie in Neapel: Pizza bei Nola

© unsplash

Die Pizza aus Neapel und das Handwerk des Pizzaioli gehören dank der UNESCO schon länger zum Kulturerbe der Menschheit. Das Nola – Pizza Napoletana eröffnete im Herbst 2020 in einem schönen Altbau am Isenbergplatz direkt an der Emilienstraße und bereichert das Südviertel mit knusprigen, herrlich duftenden Pizzen, die hier auf die klassische neapolitanische Art und mit viel Liebe hergestellt werden. Star des Ladens ist der mattschwarze Steinofen, aus dem neapolitanische Pizzen wandern, die sowohl Fleischliebhaber als auch Veggies und Veganer glücklich machen. Empfehlung des Hauses: die neapolitanische Pizza mit Mortadella und Pistazien. Zur Abholung vorbestellen könnt ihr telefonisch. Außerdem könnt ihr via Lieferando auch zu euch nach Hause bestellen.

Nola – Pizza Napoletana | Emilienstraße 2, 45128 Essen | Dienstag – Sonntag 17:00 – 22:00 Uhr | Mehr Info

Arabisch Essen wie in 1000 und einer Nacht

© Arabesque auf der Rü

Alles begann mit einem Restaurant im Südviertel, das 2018 erstmals für seine ausgezeichnete Küche im Restaurantführer »Gault Millau« erwähnt wurde und für Essen eine noch recht seltene Mischung libanesisch-arabischer Spezialitäten anbot. Zart mariniertes Lamm und Huhn, Baba Ganousch, Gemüse, Reis und Salat, gibt es mittlerweile nicht mehr nur in der Rellinghauser Str, sondern seit September 2020 auch in einem weiteren Lokal in Rüttenscheid – die Küche vom Arabesque auf der Rü bringt das Leckerste aus Arabien auf die Rüttenscheider Straße. Das Restaurant hat in seinen Läden derzeit auf Take-away und Lieferung umgestellt. Dafür könnt ihr direkt auf der Website eure liebsten Speisen aussuchen und euch nach Hause liefern lassen.

Arabesque | Rüttenscheider Str. 176, 45131 Essen | Mehr Info

vorheriger Artikel