Kulinarische Neueröffnungen im Winter 2020/21

19. März 2021

Der Lockdown zieht sich in die Länge und besonders die Gastronomie trifft es hart. Corona zum Trotz gibt es dennoch mutige Menschen, die nach vorne schauen und einen neuen Laden aufmachen. Wir stellen euch drei Läden vor, die im Winter 2020/21 in Essen eröffnet haben.

Bohnenkartell – Kaffeebar und Geschäft für Spezialitätenkaffee

© Bohnenkartell

Spontanität will wohl überlegt sein – das haben sich wohl auch die Macher des Bohnenkartell gedacht, als sie überraschend ihre kleine Kaffeebar und inzwischen zweite Filiale in Essen eröffnet haben. Genau die findet ihr seit Mitte März auf der Rü und wie in der Rösterei an der Witteringstraße auch gibt es Bohnenkartell Kaffee in allen Variationen; wie immer aus fair gehandelten Bio-Bohnen sowie Zubehör. Ebenfalls toll: die neuen herzhaften Stullen und hausgemachten Kuchen.

Bohnenkartell Kaffeebar | Rüttenscheider Straße 66, 45130 Essen | Montag – Freitag 8:00 – 19:00 Uhr, Samstag 8:00 – 18:00 Uhr | Mehr Info

Schick Essen – New Dining & Bar

© Schick Essen

Lange wurde gerätselt, was sich hinter den abgeklebten Scheiben des Ladenlokals an der Friederikenstraße tut. Inzwischen ist es raus: Chris Walter von der School of Drinking hat an seinem Restaurant Schick Essen gewerkelt. In dem Fine-Dining-Restaurant mit hellen Wänden, skandinavischen Design und einer Bar mit italienischen Kacheln im japanischen Format erwartet euch eine puristische und produktbetonte Küche, deren Fokus in der raffinierten Auswahl von Zutaten und Aromen liegt. In der Küche steht Dennis Trommer, der unter anderen Sous-Chef im Restaurant Schote von Nelson Müller sowie Küchenchef im Restaurant Schiffers in Werden war. Wer zu Fisch- und Fleisch- sowie vegetarischen Gerichten gerne ein Glas Wein trinkt, kann sich durch die (von Deutschland dominierte) kuratierte Weinkarte probieren. Bis zur offiziellen Eröffnung bieten SCHICKs Menü-Boxen besten Genuss für Zuhause, die ihr telefonisch unter 0178 4662261 oder per Mail unter Angabe des Abholtermins vorbestellen könnt. Einen Blick ins Menü könnt ihr künftig hier werfen oder auf Instagram.

Schick Essen | Friederikenstraße 49 – 51, 45130 Essen | Mehr Info

Kaffeespezialitäten und feines Gebäck im Copenhagen Coffee Lab

© Copenhagen Coffee Lab

Kaffee aus eigener Röstung, feines Gebäck und eine entspannte Atmosphäre gibt es seit Mitte Februar im neuen Copenhagen Coffee Lab. Neben Kaffee erwarten euch hier dem Namen entsprechend auch Backwaren: Brot, Brötchen, süße Backwaren, Plunder, Teilchen, Kuchen – alles handgemacht in der hauseigenen Bäckerei. Die Rezepte kommen aus Dänemark, wie auch der Bäckermeister. Insbesondere Käsekuchen-Liebhaber kommen hier garantiert auf ihre Kosten: der Burned Cheesecake ist ein absoluter Genuss-Tipp.

Copenhagen Coffee Lab | Hildegardstraße 1, 45130 Essen | Montag – Freitag 6:30 – 18:00 Uhr, Samstag 7:00 – 16:00 Uhr, Sonntag 8:00 – 16:00 Uhr | Mehr Info

vorheriger Artikel