Direktorenwechsel im Essener GOP Varieté-Theater

28. Februar 2020
Nadine Stöckmann ist neue Direktorin des Essener GOP Varieté-Theaters.

Nur knapp zweieinhalb Jahre war Mike Bomheuer als Direktor das Gesicht des Essener GOP. Nun verlässt er aus familiären Gründen das Varieté-Theater und übergibt es in die Hände von Nadine Stöckmann. offguide hat mit der gebürtigen Berlinerin und neuen Direktorin des Essener GOP Varieté-Theaters gesprochen.

Mit Ihnen steht erstmals eine Frau an der Spitze des GOP in der Rottstraße. Wie kam es dazu?

Dass mit mir erstmals eine Frau an der Spitze des GOP steht, lag daran, dass im Auswahlverfahren meine berufliche Erfahrung passte und auch der Hintergrund der GOP Entertainment Group, mehr Frauen in den Führungsebenen einzusetzen.

Welche Gemeinsamkeiten verbinden – aus Ihrer beruflichen Erfahrung – das Event- und F&B-Management mit der Leitung eines Theaterbetriebs?

Die Leitung eines Theaterbetriebes impliziert auch die Führung unseres Gastronomie- und Eventbereiches. Aus diesem Grund ist es keine große Umstellung für mich, eher viel Bekanntes. Neu sind die Herausforderungen im Showgeschäft.

Denn jeder wünscht sich ein volles Haus mit vielen netten Gästen. Aber ich bin von dem Gesamtkonzept – fantastische, wechselnde Shows mit Dinner – so überzeugt, dass es mir wirklich Freude bereitet, dies auch nach außen zu tragen. Nicht zuletzt habe ich ein großartiges Team, welches mich in der Anfangsphase besonders unterstützt.

Was reizt Sie am neuen Arbeitsplatz?

Einfach alles – das tolle Haus mit seiner wundervollen Atmosphäre, die beeindruckenden Shows mit den top qualifizierten und ausgebildeten Künstlern und natürlich unser Gastronomiekonzept mit wechselnden Menüs zu den Shows und ein tolles Team in allen Bereichen!

Ihr Ziel ist es, »verstärkt junges Publikum ins Haus holen zu wollen«. Wie werden Sie das angehen?

Verstärkt junges Publikum zu erreichen, hoffe ich durch die Shows in diesem Jahr, die sehr vielseitig und kreativ sind und auch junges Publikum ansprechen werden. Zudem planen wir mehr Kommunikation auch mit Bildungsträgern und öffentlichen Einrichtungen.

Was wünschen Sie sich für die Varieté-Zukunft?

Für die Varieté Zukunft wünsche ich mir, dass wir noch lange Zeit Gäste mit unserem immer wieder großartigen Programm und unserer exzellenten Gastronomie begeistern und zusammenbringen werden und können!

GOP Varieté-Theater Essen | Rottstraße 30, 45127 Essen | Mehr Info

Share
Kategorie:
vorheriger Artikel