Wochenende in Essen

6. August 2020

Es ist Wochenende! Die Normalität ist längst noch nicht wieder eingekehrt, aber so nach und nach kommt wieder Leben in die Stadt. Nach all den Wochen im Lockdown zieht es uns alle mal nach draußen. Und das ist auch gut so, solange wir auf 1,5-Meter-Abstand zueinander gehen und uns an die Maskenpflicht halten. Dank voranschreitender Lockerungen, konnten wir ein paar Wochenend-Tipps für euch zusammenstellen.

Filme unter freiem Himmel im Open-Air-Kino

© Lichtburg

In den Sommerferien wird das Areal unter der Druckmaschine auf der Kokerei noch einmal zum Open Air Kino. Am Donnerstag hebt sich hier um 20:30 Uhr der Vorhang. Auf dem Programm steht der Comedy-Film Die nackte Kanone. Vorab wird ein Kurzfilm für Jung & Alt gezeigt.

Keine Karten mehr bekommen? Dann versucht es doch mal bei den Stadtwerke Essen Kinoabenden beim Lichtburg Open Air am Dom, das bis 6. September zu Gast auf dem Burgplatz ist. Dieses Wochenende erwartet euch wieder ein buntes Filmprogramm. Am Donnerstag läuft Little Women. Am Freitag der Gute-Laune-Film Mamma Mia und am Samstag der Final Cut des Sci-Fi-Klassikers Blade Runner. Auf dem Programm für Sonntag steht Frühstück bei Tiffany. Einlass ist jeweils ab 20 Uhr, die Filme starten bei Einbruch der Dunkelheit.

Kleinkunst und mehr in der Innenstadt

Christiane Mihoci © offguide

Zauberei, Theater, Pantomime, Street-Art – in diesem Sommer wird die Innenstadt immer wieder zur Kleinkunstbühne. Am Freitag ab 18 Uhr gibt es Live-Jazz mit Happy Feet Hot Four an der Kettwiger Straße, Höhe Burgplatz. Am Samstag ab 14 Uhr folgt das Konzert mit dem Three Generation Duo und auf dem Kennedyplatz gibt’s Indie-Folk von Singer-Songwriterin Elena Drebber. An beiden Tagen zaubert Christian Lavey für die kleinen Gäste jeweils um 15 Uhr vor der Marktkirche. Dazu kommen am Samstag von 13 bis 19 Uhr Hüpfburgen an der Kettwiger Straße, Höhe Burgplatz.

Live & Unplugged Konzerte am Viehofer Platz

In den Biergärten vom turock, Café Nord und Don’t Panic am Viehofer Platz steht am Donnerstag (und Dienstag) Musik live & unplugged von wechselnden Überraschungsgästen auf dem Programm. Für Drinks und Snacks ist natürlich auch gesorgt.

Kultur unter freiem Himmel auf der Wiese vor der Weststadthalle

Auch auf der trallafitti-Bühne vor der Weststadthalle steht ein buntes Programm an. Am Donnerstag ist es wieder Zeit für Livekonzerte im Rahmen der Reihe »Acoustics«. Live und unplugged spielen Soeckers, Die Lieferanten und FEE ab 19 Uhr. Akrobatik, Breakdance, Zauberei und Bauchrednerei zeigen Michael Walta, Julia Torggler und Mr. Wow im Sommer-Varieté am Freitag um 16:30 Uhr. Am Samstag unterhält euch Wortkunst ab 19 Uhr auf der (Lese-)Bühne. Sonntag gibt’s von 11:30 bis 12:30 Uhr ein musikbasiertes Trainingsprogramm und Zumba-Fitness von 12:30 bis 13:30 Uhr unter freiem Himmel. Nachmittags lädt das Team der beliebten Gitter Open Air Party ab 16 Uhr zu den Westadtbeats ein. Kleine Stärkungen am Getränke- und Grillstand runden die Veranstaltungen ab. Einlass ist jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Wichtig: Tickets zur kostenlosen Vor-Anmeldung sichert ihr euch über den Ticketshop der Weststadthalle.

Hofkonzerte an der Zeche Carl

© Zeche Carl

Der grüne Innenhof der Kaue in der Zeche Carl wird diesen Sommer zur Open Air Bühne. Am Freitag liest Karosh Taha aus ihrem aktuellen Roman »Im Bauch der Königin«. Moderiert wird der Abend von Fatima Khan und für musikalische Untermalung sorgt Singer-Songwriter Daniel Sänger. Tickets zur kostenlosen Vor-Anmeldung sichert ihr euch über den Ticketshop der Buchhandlung Proust. Am Sonntag gibt die Band FaPaKox ein Kinderkonzert. Beginn um 11 Uhr. Tickets an der Tageskasse ab 2,50/4 Euro.

Open Air Garden @ Schöner Alfred

© Schöner Alfred

Mit einem Mix aus DJ Tunes und leckerem Street Food sowie unter Einhaltung aller vorgegebenen Corona-Sicherheitsmaßnahmen meldet sich Schöner Alfred am Samstag aus der coronabedingten Pause zurück. Ab 17 Uhr lädt DJ Fishi zum Open Air Garden ein. Tickets kosten 25 Euro und müssen im Vorverkauf erworben werden.

Es geht wieder los: Führungen im Museum Folkwang

© Giorgio Pastore

Ab dem Wochenende werden wieder öffentliche Führungen, für bis zu zehn Personen, im Museum Folkwang angeboten. Dabei gelten die gängigen Hygiene- und Schutzmaßnahmen. Also, Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen! Los geht’s am Samstag um 16 Uhr mit der fotografischen Sammlung und am Sonntag könnt ihr die Sammlung Neue Welten um 14 Uhr entdecken.

Kleine, feine Open-Air Konzerte auf Zollverein

© Her Majesty Calling

Am Sonntag richtet die Stiftung Zollverein auf Schacht XII noch ein letztes Mal das Musik-Eckchen ein. Auf der kleinen Bühne gibt’s von 14 bis 17 Uhr ein feines Open Air Konzert mit Singer-Songwriter David Spencer. Und nach dem großen Zuspruch am ersten Sonntag, tritt die Indie-Folk-Band Her Majesty Calling noch einmal auf. Der Eintritt ist frei, die Künstler*innen freuen sich über Spenden.

Share
Kategorie:
Tag:
vorheriger Artikel