Techno-Classica: Am 10.04. startet die Oldtimer-Messe in Essen

9. April 2019

Die Techno-Classica ist die Weltmesse für Oldtimer, Classic- & Prestige-Automobile, Motorsport, Motorräder, Ersatzteile, Restaurierung sowie Welt-Clubtreff und ist diese Woche erneut zu Gast in der Messe Essen. Los geht es am 10. April mit dem Vorschau-Tag, die Messe dauert bis zum 14. April. Es gibt unter anderem eine Sonderschau zu einem legendären französischen Rennen.

Über 1.250 Aussteller aus mehr als 30 Ländern präsentieren sich auf der Techno-Classica Messe Essen: In 12 Hallen zeigen sich über 2.700 Oldtimer, Youngtimer und viele Fahrzeuge im hochpreisigen Bereich, die zum Verkauf stehen. Außerdem sind rund 220 Clubs, Vereine und Interessengemeinschaften vertreten.

Sonderschau um französische Automobil-Legenden

Die diesjährige Sonderschau in Halle 5 trägt den Titel »Tour de France Automobile Legends« und widmet sich dem berühmten Etappenrennen, das zwischen 1899 und 1986 in Frankreich ausgetragen wurde. Zu sehen sind unter anderem: ein Ferrari 250 Tour de France, ein Porsche 550 Spyder, ein Jaguar C-Type und ein Aston Martin DB2 Werkswagen. Unter dem Titel »Prestige Cars« werden aktuelle Luxus-Fahrzeuge präsentiert, darunter Boliden wie Alpina B7, Porsche 992 oder Lamborghini Huracán Evo.

Vergangenheit und Zukunft: Auf der fünftägigen Messe wird alles rund um das Thema Old- und Youngtimer geboten. Das vielseitige Ausstellungsspektrum macht die Techno-Classica Essen zum Automobil-Infotainment-Ereignis für die ganze Familie.

10.04. – 14.04.2019 | Techno-Classica Essen | Messe Essen | Öffnungszeiten | Tickets kaufen | Mehr Infos

Share
Kategorien:
vorheriger Artikel
Cresta Facebook Messenger