News

Salon 2030 – Musikalischer Prolog und Konzert mit Marie Mokati

Der »Salon 2030« auf Zollverein startet in die zweite Hälfte. Bis 25. Januar wird die Dialogreihe zur Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 im Rahmen des Programms »Zehn nach Zehn« fortgesetzt.

Salon 2030 – Musikalischer Prolog und Konzert mit Nils-Christopher & Johannes Nebel

Das Kulturprogramm im »Salon 2030« feiert »Zehn nach Zehn« mit Partys und Bands, Konzerten und Projektionen, Raum für Begegnungen und gastronomischen Angeboten.

Großes Filmprogramm zur Ausstellung »Der montierte Mensch« in vier Essener Kinos

Das Museum Folkwang präsentiert in Kooperation mit den Essener Filmkunsttheatern und der Lichtburg eine Filmreihe zum Thema »Mensch und Maschine«.

RUHR.TOPCARD 2020: Willkommen zu über 140 Erlebnisgeschichten

Die Erlebniskarte bietet über 140 Erlebnisgeschichten. Ab sofort gehen die Erlebnisreisen über die deutsche Grenze hinaus. Auch unser niederländisches Nachbarland hat Einiges zu bieten.

DJ Phil Fuldner und Schlagwerkensemble Repercussion

Frei nach dem Motto »All in« bringen das Schlagwerkensemble Repercussion und Star-DJ Phil Fuldner unerwartete musikalische Kollaborationen auf die Bühne der Philharmonie Essen.

Armada Theater: One World Is Not Enough im Maschinenhaus Essen

Ist die Welt, in der wir leben, noch zu retten? Mit der Live-Katastrophenfilm-Performance versucht Armada Theater, diese Frage schonungslos, poetisch und humorvoll zu beantworten.

Das Trio Lammel-Lauer-Bornstein live in Essen-Werden

Konzerte von LLB bieten atmosphärischen bis energiegeladenen Klaviertrio-Sound. Im Januar, sind sie im Bürgermeisterhaus an der Heckstrasse 105 zu Gast.

Das 1LIVE Podcastfestival 2020 kommt im Januar erstmals auch nach Essen

Nach der Premiere in der Domstadt, kommt das Podcastfestival 2020 auch nach Essen und präsentiert die erfolgreichsten deutschen Podcaster*innen live auf der Bühne.

One Vision of Queen – Tribute Show in der Grugahalle

»One Vision of Queen - feat. Marc Martel« bringt Freddie Mercury gesanglich zurück auf die Bühne. Die Tribute-Show kommt im Januar in die Grugahalle.