News

Die Veranstaltungsbranche sieht rot bei »Night of Light«

In der Nacht zum 22. Juni ist Solidarität angesagt. Bei der bundesweiten Aktion »Night of Light« machen Veranstalter auf ihre schwierige Situation aufmerksam.

Wie Cafés mit den neuen Lockerungen umgehen

Nachdem wir uns bereits in kleinen Einzelhandelsgeschäften und bei Essener Gastronomen umgehört haben, wollen wir im vierten Teil unserer Serie Café-Betreiber zu Wort kommen lassen.

Wie Bars mit den neuen Lockerungen umgehen

Als Essener Stadtmagazin interessieren wir uns dafür, wie es den Läden in Essen gerade geht. In diesem Teil unserer Serie widmen wir uns den Essener Bars.

Wie Restaurants mit den neuen Lockerungen umgehen

Im zweiten Teil unserer Serie lassen wir Essener Gastronomen, über die wir in der Vergangenheit berichtet haben, auf unserer Seite zu Wort kommen.

Wie kleine Läden mit den neuen Lockerungen umgehen

Als Essener Stadtmagazin interessieren wir uns dafür, wie es den Läden in Essen gerade geht. Den Anfang unserer neuen Serie machen die kleinen Läden dieser Stadt.

Corona-Krise: Neue Lockerungen in Essen

In der Corona-Krise gibt es neue Lockerungen, die uns ein Stück Normalität zurückbringen sollen. Bei allem gilt weiterhin: Abstand halten und Maskenpflicht beachten.

Urbane Steige in Essen

Der neue Kettwiger Panoramasteig lässt sich auch mit dem Baldeneysteig verbinden. Tolle Wandertouren auf urbane Steigen liegen quasi direkt vor unserer Essener Haustür.

RUHR.TOPCARD 2020: Card-Verlängerung für 2021

Gute Nachrichten für RUHR.TOPCARD-Inhaber! Aufgrund des bisherigen pandemiebedingten Ausfalls wird deren Nutzungszeitraum um zwei Monate verlängert.

Grugapark erweitert das Angebot

Zahlreiche Lockerungen im Grugapark und die Grugabahn startet in die neue Saison. Seit Mitte Mai gelten wieder die normalen Eintrittspreise.