News

Rimini Protokoll Installation »win > < win« bei der letzten Festivaleinheit »Raum« von Impuls Bauhaus

Für die Gestaltung der vierten und letzten Festivaleinheit zum Thema »Raum« wurde das bekannte Theaterkollektiv Rimini Protokoll eingeladen.

Games Festival »Next Level« bringt die Kunst und Kultur digitaler Spiele nach Essen

Künstlerische Spiele und spielbare Installationen, Ausstellungen, Talks und Performances verwandeln das Welterbe Zollverein in einen digitalen Erlebnis-Parcours.

Weltblicke: Festival für Abenteuer, Reisen und Fotografie

Das Weltblicke Festival um Abenteuer, Reisen und Fotografie lädt zu Live-Multivisionsshows international bekannter Fotografen und Abenteurer.

Meisterakrobatik und Mythen aus dem Reich der Mitte beim Weihnachtscircus Metropole Ruhr

Spitzenartisten aus dem Reich der Mitte und Clowns zelebrieren das Jubiläum » 30 Jahre Chinesischer Nationalcircus« mit einer festlichen Gala Inszenierung in der Grugahalle.

Literatürk Festival präsentiert »Irgendwas mit Heimat«

Alle reden von Heimat – das Internationale Literaturfestival Literatürk auch. Unter dem Themenschwerpunkt »Irgendwas mit Heimat« starten Lesungen, Schauspiel, Musik u.v.m.

Suzanne von Borsody liest Frida Kahlo in der Lichtburg

Die multimediale Lesung im Filmpalast erzählt ein musikalisch-literarisches Porträt zum Mythos Kahlo in Briefen, Gedichten und Tagebucheintragungen.

Zehn Jahre Crossover aus Street-Artistik und Akrobatik bei Urbanatix X

Im Crossover aus Street-Style und akrobatischer Höchstleistung stehen die besten der Besten auf der Bühne, um eine wilde Geburtstagsparty mit dem Publikum zu feiern.

Domschatz zeigt »Essen sein Schatz – Die Goldene Madonna«

Sie gilt als älteste Marienfigur der Welt und ist Essen sein Schatz: Die Sonderausstellung erzählt die Geschichte in Texten, Bildern und ungewöhnlichen Exponaten.

Nachhaltige Lichtkunst beim Essen Light Festival

Im Rahmen des 4. Essen Light Festival werden die fünf grünen Gewinner, die mit dem ersten »Remondis Light Award« ausgezeichnet wurden, mit einer Ausstellung ihrer Werke geehrt.