Suzanne von Borsody liest Frida Kahlo in der Lichtburg

4. November 2019

Am 4. November gastiert Suzanne von Borsody mit dem »Mythos Frida Kahlo« in der Essener Lichtburg. Die multimediale Lesung erzählt mit »dem Herz auf der Zunge« und so entsteht ein spannendes musikalisch-literarisches Porträt zur Kahlo. Mit ihrer unverwechselbaren Stimme schenkt von Borsody, im Zusammenklang mit der Musik des Ensemble Azul, der berühmten mexikanische Malerin eine neue, unverfälschte Dimension: In Briefen, Gedichten und Tagebucheintragungen lässt die Schauspielerin die Malerin zu Wort kommen. Die fantasiereichen Zeugnisse eines außergewöhnlichen Lebens sind ein Muss – nicht nur für Frida-Kahlo-Fans.

04.11.2019 | Beginn: 20:00 Uhr | Lichtburg | Mehr Infos

Share
Kategorie:
vorheriger Artikel