Stay Home mit … Yvonne Bohun

27. März 2020
Autor:
Gast

Für unsere beliebten Interviews gibt es aufgrund des Corona-Virus in den nächsten Wochen eine neue Variante: Essener Persönlichkeiten, das Team und Freunde von offguide teilen ihre StayHome-Tipps mit euch, um euch die Zeit zuhause ein wenig zu verkürzen. Von Buchtipps über Serien-Empfehlungen bis hin zu Lieblingsrezepten und unterhaltsamen Gesellschaftsspielen. Heute verrät uns Yvonne Bohun vom Veranstaltungsmanagement der Weststadthalle, ihre liebsten StayHome-Tipps!

Yvonne Bohun
Veranstaltungsmanagement Weststadthalle
www.weststadthalle.de

Welche Serie kannst du unseren Lesern empfehlen und warum?

»The Blacklist« ist super, witzige Dialoge und recht spannende Geschichten. Ansonsten freue ich mich schon auf die neue Staffel »Haus des Geldes«. Auch die Serie ist spannend gemacht und ich freue mich immer, wenn die einzelnen Rollen gut ausgearbeitet sind.

Was sind deine Lieblingsspiele und warum?

Ich liebe Gesellschaftsspiele und habe zig Lieblingsspiele. »Wizard« geht immer und jetzt grad zu zweit spiele ich echt gerne »Carcassonne«.

Welchen Podcast hörst du aktuell und warum?

Podcasts sind irgendwie nicht so meins. Da schaue ich mir lieber Polit-Talks im TV an (wobei ich am Ende meistens was Anderes dabei mache und doch nicht hin sehe, sondern nur hin höre 😉).

Welche Musik läuft gerade bei dir rauf und runter und warum?

Die verschiedenen Live-Streams, die die Bands grad anbieten. Ansonsten die Klassiker von »Broilers«, »Sondaschule«, »Ska-P«, »Slime«, »Betontod« & Co, die ich oft höre.

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen. Verrate uns doch dein Lieblingsrezept!

Ich bin Pommes-Fan! Mein Tipp: Pommes einfach frisch selber machen, dann sind die noch leckerer! Hierfür Kartoffeln (wahlweise auch mal Süßkartoffeln) schälen und in Stifte schneiden, waschen (damit die Stärke etwas raus geht) und in etwas Öl und Salz (je nach Geschmack auch noch weiteren Gewürzen) wenden. Alles auf ein Backblech legen und bei ca. 200 Grad Umluft für ca. 25 Minuten im Backofen garen. Zwischendurch mal wenden. Dazu Gemüse (z.B. Brokkoli, Kürbis, Möhren) mit in das Öl-Salz-Gemisch und mit aufs Blech geben, dann hat man direkt ein paar mehr Vitamine.

Sonstige Tipps?

Die Zeit zuhause nutzen und jeden Tag eine Kleinigkeit im Haushalt machen, die man sonst vor sich her schiebt, wie z.B. Kleiderschrank ausmisten, Keller aufräumen, Schränke auswischen oder mal wieder ein Backup von den PC-Dateien machen.

Vielen Dank!

Foto: Privat Yvonne Bohun

Share
Kategorie:
vorheriger Artikel