Museum Folkwang lädt zur großen Finissage mit Programm

11. März 2020
Pierre Bastien, Quiet Motors © Studio Walter

Die deutsche Sektion des internationalen Kunstkritikerverbandes AICA hat das Museum Folkwang zum »Museum des Jahres« gekürt. Dem Haus gelinge es immer wieder, seine bedeutende Sammlung mit thematisch aktuellen Sonderausstellungen zu verbinden. Das ist auch bei den beiden aktuellen Ausstellungen »Der montierte Mensch« und »I was a Robot. Science Fiction und Popkultur« der Fall. Bevor diese ihre Pforten schließen, lädt das Museum Folkwang zur Finissage mit vielen Veranstaltungen ein. Vom 12. bis 15. März haben Besucher*innen die Gelegenheit, an einem abwechslungsreichen Programm aus Vortrag, Poetry Slam, Führung, Performance und Konzert teilzunehmen.

Die medien- und epochenübergreifende Ausstellung »Der montierte Mensch« zeigt Kunst der letzten 120 Jahre als Spiegel der Industrialisierung, Technisierung und Digitalisierung. Dabei wird das ambivalente Verhältnis von Mensch und Maschine in den Blick genommen. Thematisch begleitet wird die Ausstellung von »I was a Robot. Science Fiction und Popkultur«, die in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Science Fiction-Museum Maison d’Ailleurs entstand. Die Ausstellung versammelt mehr als 250 populärkulturelle Ausstellungsstücke, die Roboterwesen als Freund und Helfer einerseits, als Feind und Zerstörer andererseits portraitieren. Das vielfältige Begleitprogramm bietet Veranstaltungen für alle Altersgruppen: Neben Vorträgen und Führungen sorgen auch ein Science Slam, eine Roboter-Performance und ein Ausstellungsgespräch für Kinder für ein gelungenes Finissage-Wochenende.

Das Museum Folkwang hat sich in Abstimmung mit der Stadt Essen entschieden, zur Verhütung und Bekämpfung der Verbreitung des Coronavirus sämtliche Veranstaltungen und öffentliche Führungen temporär bis auf Weiteres auszusetzen. Darunter fällt auch das Programm zur Finissage der Ausstellung Der montierte Mensch an diesem Wochenende.

Alle aktuellen Ausstellungen und die Sammlung bleiben geöffnet. Die Ausstellungen Der montierte Mensch und I was a Robot sind noch bis zum 15. März 2020 zu sehen.

12.03. – 15.03.2020 | Museum Folkwang | Mehr Info

Share
Kategorie:
vorheriger Artikel