Der Markt für Design und Handgemachtes auf Zollverein

Design Gipfel auf Zollverein

Von LME in Shopping am 24.03.2018

Wer stylische, handgemachte und individuelle Produkte liebt, kann sich schon einmal den Termin für den Design Gipfel im Kalender vormerken. Am 21. und 22. April startet der Markt für ausgesuchtes Design und Handgemachtes auf Zollverein.

Bild 1 von
Design Gipfel Essen

Der Markt für Design und Handgemachtes auf Zollverein

Wer stylische, handgemachte und individuelle Produkte liebt, kann sich schon einmal den Termin für den Design Gipfel auf Zollverein im Kalender vormerken. Am 21. und 22. April startet der Markt für ausgesuchtes Design und Handgemachtes mit frischen Ideen, Liebe zum Detail und neuen Styles in den Frühling. 

Der Design Gipfel bietet wie gewohnt eine bunte Mischung aus allem, was das Herz begehrt sowie den Alltag verschönert. Junge und innovative Aussteller präsentieren handgemachte Produkte und stylische Highlights in Halle 5 auf Zollverein. Dabei reicht die Produktpalette von Papeterie, Grafik, Fotografie und Kunst über Wohnaccessoires bis hin zu Schmuck oder Mode. 

Getreu dem Motto »besondere Beziehungen verdienen besondere Ringe« zaubert das Label »kauri« aus Sand vom persönlichen Lieblingsort, individuelle Schmuckstücke für die Ewigkeit, die genau so schön funkeln wie echtes Gold. Im Gegensatz zur kurzen Lebensdauer der Süßwaren von »Candy Farm Berlin«: Fast zu schön zum Verspreisen, werden die Manufaktur-Schokoriegel und Fruchtschnitten in der Regel schnell verputzt. Poesie aus dem Alltag und für besondere Anlässe bietet »Schreibmaschinenlyrik«. Die selbstverfassten Gedichte tippt Marion Lohoff-Börger stilecht auf der guten alten Schreibmaschine. Im Rahmen der DIY Aktion »Type In« kann hier jede und jeder seine poetische Seite entdecken und mittels selbst gestalteter Gedichte und Karten ausleben. 

Zum ersten Mal wird es mit dem Fashion Truck »Truck à Porter« –  der rosa Boutique auf vier Rädern – auch vor der Veranstaltungshalle die Möglichkeit geben zu shoppen. Gleich nebenan kreieren Madame Crepe & Monsieur Galette süße Leckereien und Snacks sowie Kaffeespezialitäten.

Neben den teilnehmenden Ausstellern sorgt ein vielfältiges Rahmenprogramm für gute Laune: Walking Act Pilloso unterhält mit Close Up Zauberei und ordentlich Hokuspokus. Musikalische Untermalung mit Funk, Soul, Nu Jazz und Big Beats kommt von DJ Selecta Stroms. Der Eintritt pro Person beträgt 3 Euro. Eintritt frei für Kinder bis 14 Jahren. Fotos: itisnovember

21./22.04.2018 - Zeche Zollverein
Weitere Infos: design-gipfel.de



Ähnliche Artikel in dieser Kategorie

Die Macher der C.A.R. im Interview

Die C.A.R., veranstaltet im Frühling 2017 die Medienkunstmesse & Foto-Special auf dem UNESCO-Welterbe in Essen. Wir trafen die Initiatoren und Veranstalter Silvia Sonnenschmidt und Thomas Volkmann …

weiterlesen

Hendrik von der Stein

Hendrik von der Stein ist ein spezialisierter Großhandel mit festen Geschäftsbeziehungen nach Frankreich – und auf dem Wochenmarkt in Rüttenscheid - erste Anlaufstelle für Gourmets.

weiterlesen

DesignGipfel

Am 21. und 22. Oktober startet der Markt für junges Design und Handgemachtes mit Liebe zum Detail in den Herbst.

weiterlesen