Late Night Shopping

1. Rüttenscheider Sommernacht

Von CM in Shopping am 28.05.2017

Zu jeder Jahreszeit soll es in Rüttenscheid künftig einen langen Freitag geben, an dem die teilnehmenden Geschäfte länger geöffnet haben und ihre Gäste mit eigenen Aktionen und Angeboten begrüßen.

1. Rüttenscheider Sommernacht

Immer wieder sonntags und bei schönem Wetter lädt die Rüttenscheider Straße, Essens  Ausgeh- und Flaniermeile, zum klassischen Schaufensterbummel ein. Viele inhabergeführte Fachgeschäfte tragen mit individuellen Angebot dazu bei. Die Filialisierungsquote mit 14 Prozent bei rund 400 Händlern ist einmalig in der Region. 

Zu jeder Jahreszeit soll es darum künftig einen langen Freitag geben, an dem die teilnehmenden Geschäfte länger geöffnet haben und ihre Gäste mit eigenen Aktionen und Angeboten begrüßen. Den Auftakt macht die »1.Rüttenscheider Sommernacht« am Freitag, den 2. Juni. Getreu dem Namen heißt es an diesem Abend: Einkaufen bis 22 Uhr. Der lange Einkaufsabend mit Aktionen findet zum ersten Mal statt. Akzente unterschiedlicher Art setzen alle beteiligten Geschäfte mit eigenen Aktionen, Gutscheinen, Angeboten, einladendem Ambiente mit einem Glas Sekt, Prosecco und ähnlichen Köstlichkeiten. Musiker der Band »sol mayor« sind auf der Rü unterwegs, um mit Latin-Jazz zu unterhalten.

Die Idee ist allerdings nicht neu. Nur wenige Meter von der Rü entfernt, lassen sich in den zahlreichen Nebenstraßen kleine Manufakturen, Boutiquen und Shops entdecken, die vielleicht etwas weniger bekannt, aber umso sehenswerter sind. Echte Geheimtipps eben. Diesen Händlern ist es in der Vergangenheit mit erfolgreichen Late-Night-Shopping-Formaten bereits mehr als einmal gelungen alte und neue Kunden zum Bummeln und Begegnen in Essen-Rüttenscheid einzuladen. Dr. Rolf Krane von der Interessengemeinschaft Rüttenscheid e.V. (IGR), die nach Streichung der verkaufsoffenen Sonntage, die organisatorische Federführung für das neue Late-Night-Shopping-Format übernommen hat, ist überzeugt, dass ähnliche Veranstaltungen wie die »1. Rüttenscheider Sommernacht« ein Zugewinn sind. Das sehen auch die Vertreter von Handel und Gastronomie so. Die IGR hat jedenfalls festgestellt, dass die Bereitschaft sich zu beteiligen wächst. Dazu gibt es ein unterhaltsames Rahmenprogramm, das natürlich auch etwas mit Bummeln, Staunen, Leute treffen und Genießen zu tun hat. 

Danach muss noch lange nicht Schluss sein. Denn die Besucher können den Abend in den Kneipen, Bars, Cafés und Restaurants der zahlreichen anliegenden Gastronomen ausklingen lassen, bei schönem Wetter natürlich auch in den Biergärten oder vor den Gastronomien.

02.06.2017 - Rüttenscheid                                            

Weitere Infos: rüttenscheid.de



Ähnliche Artikel in dieser Kategorie

Vinyl lebt!

Die Essener Schallplatten-Börse ist die größte Veranstaltung ihrer Art in Deutschland und findet nur einmal im Jahr statt. Genauer gesagt am Sonntag, 5. November im Foyer der Grugahalle Essen.

weiterlesen

Deine eigenART

Am Sonntag, den 12. März 2017 präsentieren Kreative und Designer aus ganz Deutschland von 11 bis 17 Uhr ihre Kreationen bereits zum vierten Mal in der Weststadthalle.

weiterlesen

Hermann Welp(ino)

Am Stand von Welpino bekommt man vom Frühstück bis hin zum Abendessen italienische Köstlichkeiten ohne nach Italien fahren zu müssen!

weiterlesen