NRW-Tag 2018 mit ESSEN ORIGINAL

NRW-Tag 2018 mit ESSEN ORIGINAL

Von CM in Service am 27.08.2018

Gemeinsam mit dem NRW-Tag 2018 präsentiert sich das Stadtfestival ESSEN ORIGINAL 2018 auf dem Gelände des Welterbe Zollverein und in der Essener Innenstadt.

Sie präsentierten gemeinsam auf Zollverein das Programm der Großveranstaltung: (v.l.) Frank Richter (Polizeipräsident), OB Thomas Kufen, Hans-Peter Noll (Stiftung Zollverein), Dieter Groppe und Richard Röhrhoff (Geschäftsführer der EMG). Foto: Stefan Arend


Feierlichkeiten von der Innenstadt bis Zollverein 

Drei Tage, zwei Standorte, ein NRW-Tag mit ESSEN ORIGINAL – vom 31. August bis zum 2. September 2018 feiern das Land Nordrhein-Westfalen, die Stadt Essen, die EMG – Essen Marketing GmbH und die Stiftung Zollverein auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein und in der Essener Innenstadt den 72. Geburtstag des Landes NRW; und dies mit Live-Musik sowie einem abwechslungsreichen Kulturprogramm auf dem Welterbe und einem großen Bürgerfest in der City. Abgerundet wird Letzteres durch das Stadtfest ESSEN ORIGINAL, das am Samstag und Sonntag auf drei Bühnen u.a. mit Alphaville, Henning Wehland, LEA und DJ MOGUAI aufwartet. 

NRW hat Geburtstag und in Essen wird drei Tage lang gefeiert. Oberbürgermeister Thomas Kufen: »Mit dem beschlossenen Ausstieg aus der Steinkohle werden wir in 2018 ein historisches Datum erleben. Dieses Datum ist ein guter Anlass, den NRW-Tag erstmals im Herzen des Ruhrgebiets auszurichten«. Schwerpunkt am Freitag ist Zollverein. Als kulturellen Prolog zum NRW-Tag spielen auf dem neuen Gleisboulevard um 20 Uhr die Essener Philharmoniker. Eng mit diesem Ausstieg aus der Kohle ist auch das Kulturprogramm verbunden, das am Samstag und Sonntag geboten wird. Musikalischer Höhepunkt am Samstag ist der Auftritt von Stoppok um 16:30 Uhr. 

Bild 1 von
Fotos: MOGUAI ©Mika_Ceron, ©Marian Gold_Alphaville, LEA ©Jens Koch, Henning Wehland ©Markus Walter

Großes Bürgerfest in der City
 
In der Innenstadt steigt das große Bürgerfest des NRW-Tags. Auf fünf verschiedenen Meilen präsentieren sich hier die Akteure, die das 1946 gegründete Bundesland so besonders machen und laden zu Gesprächen, zum Zuschauen und Mitmachen ein. Rund um den Berliner Platz ist unter anderem die Polizei mit Aktionen auf der »Blaulichtbühne« am Samstag und Sonntag selbst Teil des Programms, zum anderen muss sie sich um die Sicherheit kümmern.

Im Jahr der Zechenschließungen setzt der WDR den Bergleuten und der Bergbaukultur ein digitales Denkmal: In der Marktkirche sind alle Interessierten eingeladen, die Welt unter Tage interaktiv in 3D zu erleben, ob mit einer Seilfahrt in Echtzeit, einem Rundgang mit Steiger Andy oder einer Tour mit der berühmten »Dieselkatze« durch das weit verzweigte Stollennetz Prosper-Haniel in Bottrop.    
Musik quer durch alle Sparten 

ESSEN ORIGINAL steht seit 1996 für Live-Musik quer durch alle Sparten – und dies »umsonst & draußen«. So auch in diesem Jahr, in dem es zusammen mit dem Bürgerfest des NRW-Tags gefeiert wird. 

Der NRW-Tag startet Samstag mit einem Friedensgruß am Kennedyplatz, zu dem Ministerpräsident Armin Laschet erwartet wird. Als Höhepunkt des Tages präsentiert WDR 4 on tour um 22 Uhr die Band »Alphaville«. Am Sonntag geht es auf der Hauptbühne ab 11 Uhr weiter. Schlussact ist MOGUAI um 18.15 Uhr. Der Pionier der elektronischen Musik zählt zu den international bekanntesten DJs und Produzenten Deutschlands. 

Auf der Landesbühne am Domhof sprechen Politiker über aktuelle Themen.Für kleine Besucher dürfte der Hirschlandplatz mit seinem Kinderprogramm interessant sein.  Auch Shoppingfreunde kommen auf ihre Kosten. Am 2. September sind die rund 1.000 Geschäfte der Essener Innenstadt von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen. Foto: Jochen Tach / Stiftung Zollverein

31.08. - 02.09.2018 - Unesco Welterbe Zollverein + Sa./So. Innenstadt
Weitere Infos: visitessen.de



Ähnliche Artikel in dieser Kategorie

Suppen-Fabrik

Auf der Rüttenscheider Straße 38 gibt‘s was auf die Löffel. Seit März 2017 lockt die »Suppen-Fabrik« mit frischen Suppen und Eintöpfen.

weiterlesen

Tag der guten Lebensmittel

Das Ziel des Festivaltages ist es, ernährungskritische Aktionen und Akteure vorzustellen und für möglichst viele Bürgerinnen und Bürger der Stadt Essen sichtbar zu machen.

weiterlesen

Trennung – Lagerbox

Schluss, Aus, Ende und Vorbei! Manche Beziehungen haben ein Ablaufdatum. Fast jeder dürfte die Erfahrung bereits einmal (oder mehrmals) gemacht haben. Trennungen sind nun mal keine schöne Angelegenhei

weiterlesen