Kitesurfen in familiärer Atmosphäre

Like2Kite – VDWS Kiteschule

Von CM in Service am 24.06.2017

Nur ca. 2,5 Autostunden von Essen entfernt, bietet die Like2Kite – VDWS Kiteschule individuell gestalteten Unterricht mit einem Höchstmaß an Nachhaltigkeit, Sicherheit und Spaß.

Bild 1 von
Foto: Like2Kite

Like2Kite – VDWS Kiteschule

Kitesurfen in familiärer Atmosphäre

Kitesurfen, auch Kiteboarden oder Lenkdrachensegeln, heißt die Trendsportart, die aus dem Powerkiten entstanden ist. Beim Kitesurfen steht der Sportler auf einem Board, das Ähnlichkeit mit einem kleinen Surfbrett oder Wakeboard aufweist, und wird von einem Lenkdrachen (engl. kite) – auch Windschirm oder Schirm genannt – über das Wasser gezogen. Die Vorbewegung ist mit dem Surfen vergleichbar und ermöglicht spektakuläre Moves auf der Wasseroberfläche – die Jung wie Alt sofort in ihren Bann ziehen.

In den letzten Jahren hat sich die ursprüngliche Extremsportart zur Trendsportart mit einer schnell wachsenden und auf der ganzen Welt vertretenen Szene entwickelt. Bedeutende technische Entwicklungen im Bereich des Materials sowie Sicherheit und über Jahre optimierte Schulungsmethoden machen es heute für Jeden und Jede möglich die Sportart zu erlernen. Wer Lust auf diesen Sport hat, ist in Holland am IJsselmeer bei der »Like2Kite« an der richtigen Adresse: Die vom VDWS anerkannte Kiteschule bietet ein vielfältiges Kursprogramm für Groß und Klein sowie Anfänger und Fortgeschrittene. Privater Unterricht wird auf Anfrage erteilt. Nur wenige Gehminuten entfernt vom Dorfzentrum Workum und dem schönsten Strand der Region, findet sich die Kiteschule auf dem Campingplatz Sudersé. »Like2Kite«-Inhaber Milena Raicevic und Tobias Wessler stammen aus dem Ruhrgebiet und sind leidenschaftliche Kitesurflehrer. Aufgrund jahrelanger Berufserfahrung an großen als auch kleinen Kiteschulen weltweit, haben die beiden Kite-Lehrer erkannt, dass eine persönliche und familiäre Atmosphäre für alle Beteiligten einen Mehrwert darstellt und noch mehr Spaß bringt. Aus diesem Grund bietet »Like2Kite« kleine Lerngruppen mit intensiver Betreuung an.

Mit ihrer Kiteschule verfolgen Milena und Tobias den Anspruch individuell gestalteten Unterricht mit einem Höchstmaß an Nachhaltigkeit, Sicherheit und Spaß zu vereinen. »Wir möchten uns bewusst von den großen Schulen mit hoher Schülerzahl und starken Durchlauf absetzen. Denn uns ist es wichtig, jedem unserer Kursteilnehmer die Zeit und Betreuung zu geben, die individuell notwendig ist, um den Kitesport zu erlernen. Am Ende des Kurses erfüllen unsere Schüler die Anforderungen für ein unabhängiges, selbst organisiertes und sicheres Kitesurfen« so Wessler, der als diplomierter Sportwissenschaftler weiß, dass für ein unterschiedliches Lerntempo das Verhältnis von Schüler- zu Lehrerzahl entscheidend ist. »Alle, die bei uns einen Kurs besuchen, sollen sich persönlich betreut und gut aufgehoben wissen. Einen unzufriedenen Gast nach Hause zu schicken kommt für uns nicht in Frage« ergänzt Marketingkauffrau Milena Raicevic.

Bei allen Gruppenkursen wird eine maximale Anzahl von vier Schülern pro Lehrer eingehalten. Die Schule verwendet außerdem neuestes Material vom Marktführer »North Kiteboarding«. Die Schulungsreviere sind stehtief, Gezeiten oder gefährliche Strömungen gibt es dementsprechend nicht. Und jetzt das Beste! Das alles ist nur ca. 2,5 Autostunden von Essen entfernt. Kurse sowie freie Termine im Überblick finden sich auf der Webseite der VDWS Kiteschule. 

Kitestation: Camping Suderse 

Slinkewei 8, 8711 HC Workum, Niederlande

Weitere Infos: like2kite.com



Ähnliche Artikel in dieser Kategorie

Open Day - International School Ruhr

Um zu informieren öffnet die IS Ruhr am Samstag, den 7. Oktober ihre Türen. In den Räumlichkeiten im Essener Moltkeviertel werden typische Unterrichtssituationen dargestellt, Lehrinhalte präsentiert,

weiterlesen

contrast Meisterfriseure

Bei Friseur »contrast« inspirieren Friseurmeisterin und Inhaberin Germaine, Friseurmeisterin Rebecca, Hair- & Make-up Artist Dominique und Friseurmeisterin und Make-up Artist Janine mit Talent, Erfahr

weiterlesen

Säen, Ernten, Essen

Die Veranstaltungsreihe startet im Frühjahr, Sommer und Herbst und stellt jeweils die lokale Produktion von Lebensmitteln in der Stadt Essen vor.

weiterlesen