Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017

GHE – Essen 2017: Alles muss raus!

Von MP in Service am 13.03.2018

Das Jahr 2017 ist vorüber und nun muss wirklich alles raus. Von den vielen Aktionen im Grüne Hauptstadt-Jahr gibt es noch Erinnerungsstücke. Diese verschenkt das Projektbüro am 16. März 2018.

Aktion Erinnerungsstücke für Bürgerinnen und Bürger

Das Jahr 2017 ist vorüber und nun muss wirklich alles raus. Von den vielen Aktionen im Grüne Hauptstadt-Jahr gibt es noch Erinnerungsstücke: einige Fahnen, viele Poster der Kampagnen und Veranstaltungen (von Eröffnung über Film bis Grün auf Altendorf!), Schlüsselbänder, Schreibblocks u.v.m. 

Diese verschenkt das Projektbüro an interessierte Bürgerinnen und Bürger am Freitag den 16. März 2018 von 14 bis 17 Uhr, im Projektbüro der Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017 in der Brunnenstraße 8. Es gilt: Wer zuerst kommt, erhält sein persönliches Andenken an die Grüne Hauptstadt Europas. 

Die Materialien werden herausgegeben, solange der Vorrat reicht und jeder Besucher erhält jeweils ein Exemplar.

16.03.18 - Projektbüro Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017
Brunnenstr. 8, 45128 Essen



Ähnliche Artikel in dieser Kategorie

Essener Firmen nutzen Google-Streetview

Dank der Agentur Poli kann man den 360°-Panorama-Dienst nun auch im geschäftlichen Umfeld nutzen. Immer mehr Essener Firmen machen davon Gebrauch.

weiterlesen

Ausflugslokal – Haus am See

Nach sechsjähriger Wintersaison-Abstinenz öffnet das Ausflugslokal ab sofort nicht nur von mittwochs bis sonntags die Türen für alte und neue Gäste, sondern auch ein Türchen für die Community vom offg

weiterlesen

Grüne Hauptstadtlinie startet

Die rund zweistündige Stadtrundfahrt präsentiert die grünen Orten der Stadt. Ab Mai geht es mehrmals wöchentlich auf grüne Entdeckungstour.

weiterlesen