Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017

GHE – Essen 2017: Alles muss raus!

Von MP in Service am 13.03.2018

Das Jahr 2017 ist vorüber und nun muss wirklich alles raus. Von den vielen Aktionen im Grüne Hauptstadt-Jahr gibt es noch Erinnerungsstücke. Diese verschenkt das Projektbüro am 16. März 2018.

Aktion Erinnerungsstücke für Bürgerinnen und Bürger

Das Jahr 2017 ist vorüber und nun muss wirklich alles raus. Von den vielen Aktionen im Grüne Hauptstadt-Jahr gibt es noch Erinnerungsstücke: einige Fahnen, viele Poster der Kampagnen und Veranstaltungen (von Eröffnung über Film bis Grün auf Altendorf!), Schlüsselbänder, Schreibblocks u.v.m. 

Diese verschenkt das Projektbüro an interessierte Bürgerinnen und Bürger am Freitag den 16. März 2018 von 14 bis 17 Uhr, im Projektbüro der Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017 in der Brunnenstraße 8. Es gilt: Wer zuerst kommt, erhält sein persönliches Andenken an die Grüne Hauptstadt Europas. 

Die Materialien werden herausgegeben, solange der Vorrat reicht und jeder Besucher erhält jeweils ein Exemplar.

16.03.18 - Projektbüro Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017
Brunnenstr. 8, 45128 Essen



Ähnliche Artikel in dieser Kategorie

Grüne Hauptstadtlinie startet

Die rund zweistündige Stadtrundfahrt präsentiert die grünen Orten der Stadt. Ab Mai geht es mehrmals wöchentlich auf grüne Entdeckungstour.

weiterlesen

Das VHS-Programm Herbst 2017

Das Weiterbildungsprogramm der Volkshochschule für das kommende Herbstsemester liegt frisch gedruckt in der Volkshochschule (VHS) am Burgplatz bereit.

weiterlesen

Baden in der Ruhr

Einmalig in Europa: Ein ehemaliger Industrief luss wird den Menschen zurückgegeben. Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017 eröffnet rechtskonforme Badestelle an der Ruhr.

weiterlesen