Tacken 2018

Einen Tacken besser!

Von MP in Service am 30.01.2018

Ab sofort können sich Unternehmen, Agenturen und Gründer für die Tacken 2018 bewerben. Die Bewerbungsfrist für die Marketingauszeichnungen läuft bis zum 2. März 2018.

Marketing Club Ruhr startet Bewerbungsphase für Tacken 2018 

Ab sofort können sich Unternehmen, Agenturen und Gründer für die Tacken 2018 bewerben. Die Bewerbungsfrist für die Marketingauszeichnungen läuft bis zum 2. März 2018. Ausgezeichnet werden herausragende Marketingleistungen des Jahres 2017. Angesprochen sind Interessenten aus der MEO-Region Mülheim, Essen, Oberhausen, Bottrop, Gladbeck und Gelsenkirchen. Auch 2018 gibt es keine Teilnahmegebühren. Die festliche Gala zur Preisverleihung findet in diesem Jahr am 12. April im neuen Foyer der Messe Essen statt.

Der Marketing Club Ruhr vergibt die Auszeichnungen für besondere Marketingleistungen 2018 bereits zum siebten Mal an Unternehmen, Agenturen und Gründer. Die langjährigen Tacken-Partner  IHK zu Essen, FUNKE Medien NRW und FOM Hochschule für Ökonomie & Management haben auch für 2018 ihre Unterstützung zugesagt. Wer mit dem Tacken geehrt wird, bestimmt eine Fach-Jury – bestehend aus dem Vorstand des Marketing Club Ruhr mit Unterstützung von IHK zu Essen als Vertreter für die Wirtschaft in der Region, Funke Medien NRW als Medienvertreter, Universität Duisburg-Essen und FOM für die Wissenschaft. Auch 2018 gibt es keine Teilnahmegebühren. Dies soll noch mehr Interessenten aus der Region die Chance eröffnen, ihre Arbeiten für die Tacken einzureichen. 

Wer kann teilnehmen? Beteiligen können sich kleine, mittelständische und große Unternehmen (Unternehmens-Tacken für die beste Marketing-Leistung), Agenturen aus der Region (Agentur-Tacken für die beste Leistung) sowie Gründer für die beste Marketing-Leistung eines neu gegründeten Unternehmens aus der Region.

Foto
: Gewinner des Gründer-Tacken 2017: – Grubenhelden

Bewerbungsunterlagen und Teilnahmebedingungen: tacken.marketingclub.ruhr



Ähnliche Artikel in dieser Kategorie

SENSS-Award für Streitkultur

Der SENSS-Award für Streitkultur prämiert Personen, Institutionen oder Firmen, die dazu beitragen, zu einer achtsamen Diskussionskultur zurückzukehren.

weiterlesen

Freizeitvergnügen

Die Erlebniskarte der Ruhr Tourismus GmbH (RTG) bietet ihren Inhabern 2018 das ganze Jahr über einmalig kostenfreien Eintritt bei 96 Attraktionen wie Schwimmbädern, Zoos und Industriedenkmälern.

weiterlesen

Taxi 2.0

Fast 30 Prozent der Taxikunden in Deutschland bestellen ihr Taxi bereits per App. Fast jeder dritte Verbraucher kennt mindestens eine Taxi-Applikation.

weiterlesen