Wellnest – your own spa

Alltag aus, Whirlpool an!

Von CM in Service am 30.10.2018

Im frisch sanierten City Tower gibt es seit dem 1. Oktober die Möglichkeit, ein persönliches Spa-Erlebnis zu buchen und Erholung vom Alltag im eigenen »Private-Spa« genießen zu können.

Wellnest – your own spa startet seinen Wellness Betrieb im City Tower Essen

Im frisch sanierten City Tower gibt es seit dem 1. Oktober die Möglichkeit, ein persönliches Spa-Erlebnis zu buchen und Erholung vom Alltag im eigenen »Private-Spa« genießen zu können. 

Bei Wellnest bieten vierzehn Nester jeweils bis zu vier Personen eine einzigartige Wellness-Atmosphäre zur privaten Entspannung. Jedes Nest ist dabei mit einem eigenen Whirlpool, einer Sauna, einer Erlebnisdusche, einem Entspannungsbereich und einem eigenen WC ausgestattet. Die hochwertigen und mit Liebe zum Detail eingerichtete Nester erzeugen hierfür den höchstmöglichen Wohlfühlfaktor und ein harmonisches Gesamtbild in der Wellnest-Anlage.

Für die Essener Gründer Marc André Pfeiffer und Mariusz Rogalski steht Hygiene bei Wellnest an oberster Stelle – nach jedem Gast wird das Nest grundgereinigt sowie desinfiziert und der Whirlpool mit frisch aufbereitetem Wasser neu befüllt. Ein Entertainment-System lässt den Nutzer die passende Nest-Licht-Stimmung wählen oder das Smartphone verbinden, um per App eigene Lieblingssongs oder -serien abzuspielen. Der große, zentrale Screen bietet dazu aus jeder Lage einen guten Blick. Ergänzt wird das Angebot durch den Verkauf von gesunden Snacks und Getränken, die via Touchpad aus dem »Nest« heraus geordert werden. Die Bestellungen werden über eine Durchreiche geliefert, so dass die Gäste gänzlich ungestört bleiben. Wellnest möchte so ein zeitgemäßes Spa Konzept und die besondere Möglichkeit anbieten, einen Wellnessbereich ganz für sich allein zu haben. Foto: Julius Gnoth & KNSY Photography

Wellnest – your own spa
c/o City Tower Essen
Limbecker Platz 1, 45127 Essen
Infos & Buchung: wellnest.me



Ähnliche Artikel in dieser Kategorie

Tag der guten Lebensmittel

Das Ziel des Festivaltages ist es, ernährungskritische Aktionen und Akteure vorzustellen und für möglichst viele Bürgerinnen und Bürger der Stadt Essen sichtbar zu machen.

weiterlesen

ruhr.land

»Zechenbild.de by Jörg Küpperfahrenberg« präsentiert Motive aus dem Bergbau, Industrielandschaften oder kulturelle Gebäude, die mittels digitaler Bildbearbeitung eine Verfremdung erfahren.

weiterlesen

contrast Meisterfriseure

Bei Friseur »contrast« inspirieren Friseurmeisterin und Inhaberin Germaine, Friseurmeisterin Rebecca, Hair- & Make-up Artist Dominique und Friseurmeisterin und Make-up Artist Janine mit Talent, Erfahr

weiterlesen