Treffpunkt am Rüttenscheider Stern

Café Extrablatt vor Erweiterung

Von CM in Gastronomie am 24.06.2017

In Essen-Rüttenscheid eröffnete im August 2013 das Café Extrablatt – ganz zentral gelegen am Rüttenscheider Stern. In der neuen Mitte wurde das Café Extrablatt schnell zu einem der beliebtesten Treffpunkte in diesem lebendigen und grünen Stadtteil.

Foto: Patrick Kaut
Café Extrablatt vor Erweiterung

In Essen-Rüttenscheid eröffnete im August 2013 das Café Extrablatt – ganz zentral gelegen am Rüttenscheider Stern. In der neuen Mitte wurde das Café Extrablatt schnell zu einem der beliebtesten Treffpunkte in diesem lebendigen und grünen Stadtteil. Auf drei Ebenen mit verschiedenem Sitzmobiliar finden Gäste ein angenehmes, einladendes Ambiente.

Ende vergangenem Jahres hat Ayhan Gencaslan als Geschäftsführer des Café Extrablatt die benachbarten Räume des Blumengeschäfts Peter Süslack sowie des Fachgeschäfts Elras angemietet. Der Betreiber des Elras Rasiergeschäft war erfreut nach fast 40 Jahren aus dem bestehenden Pachtvertrag zu kommen.

Noch sind die Umbauarbeiten in vollem Gange und man darf gespannt auf das Ergebnis sein. Nun wird das Café Extrablatt erweitert. »Die neuen Räume werden sich optisch auf jeden Fall vom jetzigen Extrablatt abheben« verspricht Ayhan Gencaslan. »Das Extrablatt läuft gut und ich wollte keine normale Erweiterung, die optisch ähnlich ist, sondern etwas Neues ausprobieren. Der Standort Rüttenscheid bietet sich dafür an« so der erfahrene Gastronom, der mit der Zeit gehen will um den Anspruch der Gäste Genüge zu tun.

In enger Zusammenarbeit mit der langjährigen Innenarchitektin und unter einem Dach verwirklicht  das Café Extrablatt in Essen-Rüttenscheid nun eine individuelle Idee mit Flair. So soll die neue Lounge nicht nur einen Gaskamin mit echten Feuer umgeben von Oxford Sofas und Sesseln beherbergen, sondern auch Bücherregale sowie gedimmte Beleuchtung, so dass sich das Interieur vom bestehenden Café Extrablatt deutlich abheben wird. Daneben gibt es eine erweiterte Longdrink Karte mit Schwerpunkt auf die vielfältige Welt des Gins. Die Eröffnung ist für Ende Juli geplant. 

Café Extrablatt Rüttenscheider Straße 58 - 60, 45130 Essen



Ähnliche Artikel in dieser Kategorie

Tofino Burgerbude

Nicht 08 /15, sondern auf den Punkt gegartes Bio-Rindfleisch mit frischem Salat und hauseigenen Burger-Soßen spiegeln die Philosophie des Tofino als erste »Burger-Bude« des Ruhrgebiets wieder.

weiterlesen

Coffee & Co to Go

In Deutschland werden 2,8 Milliarden Einwegbecher jährlich weggeschmissen – Tendenz steigend. Die gute Nachricht: in Essen-Rüttenscheid, Südviertel, Werden und an der Uni Duisburg-Essen sind es mittle

weiterlesen

Café Extrablatt vor Erweiterung

In Essen-Rüttenscheid eröffnete im August 2013 das Café Extrablatt – ganz zentral gelegen am Rüttenscheider Stern. In der neuen Mitte wurde das Café Extrablatt schnell zu einem der beliebtesten Treffp

weiterlesen