Wechselnde Gastspiele und internationale Künstler

Zeltfestival Ruhr am Kemnader See

Von JP in Entertainment am 24.06.2017

Das Zeltfestival ist eines der größten Kulturfestivals im Ruhrgebiet, das in mediterraner Atmosphäre am Kemnader See in Bochum stattfindet. Vom 18. August bis 3. September 2017 geht das Festival in die zehnte Runde und bietet täglich wechselnde Gastspiele und internationale Künstler.

Bild 1 von
Zeltfestival Ruhr 2017
Zeltfestival Ruhr am Kemnader See

Das Zeltfestival ist eines der größten Kulturfestivals im Ruhrgebiet, das in mediterraner Atmosphäre am Kemnader See in Bochum stattfindet. Vom 18. August bis 3. September 2017 geht das Festival in die zehnte Runde und bietet täglich wechselnde Gastspiele und internationale Künstler. Eine vielfältige Gastronomiemeile und der bekannte »Markt der Möglichkeiten« ergänzen den Veranstaltungskalender.

Auf ca. 25.000 m² Festivalfläche begeistert das Kulturereignis täglich mit einem breiten Bühnenprogramm für Groß und Klein. Bis zum 3. September entsteht auf dem Areal am Kemnader See in Bochum eine Erlebniswelt mit Illumination, Straßenkünstlern, Musikern, erfahrenen Gastronomen, Comedians, Handwerkern und vor allem guter Laune.

Besucher flanieren durch die zahlreichen thematischen Zelte, holen sich künstlerische Inspirationen auf dem traditionellen »Markt der Möglichkeiten« mit über 80 Ausstellern, entspannen am Strand oder probieren sich durch den Gastronomie-Bereich, der um einen »Naschmarkt« erweitert wurde.

Für Kinder bietet das Zeltfestival Ruhr ein kostenloses Mitmachprogramm an den Wochenenden. Und auch ohne Konzertkarte lockt das Rahmenprogramm zum Besuch des Künstlermarktes oder zu kulinarischen Experimenten.

Nicht ohne Grund bedeutet das Festival am Kemnader See für viele Besucher ein kleines Stück Urlaub vom Alltag. Um diesen Wohlfühlcharakter zu schaffen, wurde in den vergangenen Jahren intensiv an der Logistik der Veranstaltung und des Umfeldes gearbeitet. Mittlerweile gibt es daher nicht nur einen hochwertigen Sanitärbereich und beheizte Gastronomieflächen, sondern auch mehr Parkmöglichkeiten und eine E-Bike Garage. Außerdem wurde eine Sonderlinie eingerichtet, welche die Besucher viermal stündlich vom Bochumer Hbf bis zum Festival bringt.

Live auf der Bühne beim Zeltfestival Ruhr 2017 sind u.a. Placebo, Joy Denalane, Yvonne Catterfeld, Max Giesinger, Jennifer Rostock, Mike Singer, The Human League, Andreas Bourani, Royal Republic und viele mehr. 

18.08. - 03.09.2017

Kemnader See, Bochum 

Weitere Infos: zeltfestivalruhr.de



Ähnliche Artikel in dieser Kategorie

Park Sounds

Auch in diesem Frühsommer lädt die Philharmonie Essen wieder zu Park Sounds ein. Der Essener Stadtgarten wird vom 26. bis 30. Juni 2017, jeweils von 20 bis 22 Uhr mit elektronischer Musik bespielt.

weiterlesen

Piep-Show mit deftigem Humor

Sie ist laut, kennt keine Geschmacksgrenzen und ist manchmal obszön. Carolin Kebekus gewinnt ihre Zuschauer trotzdem für sich. Am 9. Dezember kommt sie in die Grugahalle Essen.

weiterlesen

Soccerdays 2017

Mit den »Soccerdays 2017« geht die erste Fußballmesse für Endverbraucher an den Start. Die Messe findet erstmals im Juli 2017 in der Messe Essen statt.

weiterlesen