von CM am 31.10.2017 in Entertainment

Im Dezember lädt Saxophonist und Klarinettist Wolf Codera mit einem Familienkonzert im Landgericht sowie dem Weihnachtskonzert in der Erlöserkirche pünktlich zur Vorweihnachtszeit zum neuen Weihnachtsprogramm.

Bild 1 von
Wolf Codera

Weihnachtskonzert im Essener Landgericht 

Nach den gefeierten Auftritten der vergangenen Jahre lädt der Essener Saxophonist und Klarinettist Wolf Codera mit seinem Familienkonzert im Landgericht sowie dem Weihnachtskonzert in der Erlöserkirche pünktlich zur Vorweihnachtszeit zum neuen Weihnachtsprogramm.

Gastgeber Wolf Codera präsentiert mit einem Ensemble internationaler Musiker traditionelle Weihnachtslieder und Gospelsongs in neuer Interpretation. Wie üblich setzt Codera dabei auf hochkarätige musikalische Begleiter mit viel Erfahrung. In diesem Jahr wird der bekannte Musiker u.a. von Ralf Gustke am Schlagzeug und Robbee Mariano am Bass begleitet – beide haben bereits mit so renommierten Künstlern wie Xavier Naidoo und den »Söhnen Mannheims« zusammengearbeitet. Am Keyboard wird Simon Oslender erwartet. Das 19-jährige Ausnahmetalent musizierte schon mit der WDR-Bigband und vielen Stars der internationalen Musikszene. Maria Jane Hyde soll für die vokalen Highlights des Abends sorgen. Die britische Sängerin und Musicaldarstellerin war u.a. langjährig als »Pearl« im Musical »Starlight Express« in Bochum zu erleben und wird mit ihrer besonderen Präsenz die Zuhörer in ihren Bann ziehen. 

Im Hinblick auf den familienfreundlichen Anspruch des Events findet Wolf Coderas  Weihnachtskonzert am 8. Dezember im Landgericht Essen zu einer Uhrzeit statt, zu der auch Kinder problemlos teilnehmen können. Kinder unter 14 Jahren haben, in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern, freien Eintritt sowie die Möglichkeit in der Pause einige Instrumente auszuprobieren. Sitzplätze können leider nicht garantiert werden. Die Platzwahl ist jedoch generell frei.

Weihnachtskonzert in der Erlöserkirche Essen

Wolf Coderas Weihnachtskonzert am 13. Dezember garantiert musikalischen Hochgenuss und ein harmonisches Konzerterlebnis. Das Ensemble internationaler Musiker ist auch beim Konzertabend in der Erlöserkirche Essen vertreten. David Thomas, einer der bekanntesten Gospelinterpreten der Welt (der u.a,  auch schon Stevie Wonder begleitet hat), wird den Abend mit seinem gesanglichen Können abrunden. Nicht nur im Ruhrgebiet ist er Musical-Fans vor allem durch seine langjährige Besetzung als »Papa Dampflok« im Musical »Starlight Express« in Bochum ein Begriff. Special Guest ist der durch Wolf Coderas Hörerkonzert bei Radio Mülheim bekannt gewordene ungarisch-serbische Superstar Tamara Bencsik. Karten gibt es ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Landgericht, bei eventim.de & bei codera.com 

Wolf Codera’s Weihnachtskonzerte
08.12.2017, 18:00 - Landgericht Essen
13.12.2017, 20:00 - Erlöserkirche Essen