Internationale Spieltage in der Messe Essen

Spiel’18

Von LME in Entertainment am 27.09.2018

Vom 25. bis zum 28. Oktober locken die 36. Internationalen Spieltage in die Messe Essen. Über 1.150 Aussteller aus 50 Nationen präsentieren ihre Spiele – darunter 1.400 Neuheiten und Weltpremieren.

Bild 1 von
Fotos: Maximilian Metzler - SPIEL‘18

Internationale Spieltage in der Messe Essen 

Was die gamescom in Köln für alle Freunde des Computerspiels ist, das ist die »Spiel« in Essen für Brettspielfans – ein  Spieleparadies. Vom 25. bis zum 28. Oktober locken die 36. Internationalen Spieltage erneut in die Messe Essen. Über 1.150 Aussteller aus 50 Nationen präsentieren ihre Spiele – darunter 1.400 Neuheiten und Weltpremieren. 

In diesem Jahr belegt die weltgrößte Spielemesse eine weitere Halle. Insgesamt können Spieler in sieben Hallen sowie der Galeria stöbern, testen und natürlich spielen. Die Spiel’18 findet in den Hallen 1, 1A, 2, 3, 4 (vormals 7), 5 (vormals 6 und 8), der Galeria und der erst kürzlich errichteten Halle 6 statt. Hier kommen insbesondere Fans von Rollen- und Miniaturenspielen sowie Comics auf ihre Kosten. Ein eigener Eingang ermöglicht darüber hinaus freien Eintritt an allen Messetagen für die ersten 100 voll kostümierten Cosplayer und Larper (Live Action Role Player - Anm. d. Red.).

Trends und Innovationen

Ran an die Spiele! Wie gewohnt werden Trends und Innovationen der Spielebranche präsentiert. Schnelles und knackiges Spielvergnügen verspricht zum Beispiel »Reykholt« – eine Mischung aus Worker-Placement- und Rennspiel. Asmodee und Fantasy Flight Games enthüllen mit »Discover: Zu unentdeckten Landen« ein schon länger angekündigtes Spiel. Dabei handelt es sich um ein so genanntes Unique Game, bei dem jeder Spielkarton ein Unikat darstellt. Daneben liegen kooperative Spiele im Trend, bei denen die Spieler zusammen arbeiten um das Spielziel gemeinsam zu erreichen. Im Echtzeitspiel »X-Code« gilt es hingegen die Welt vor dem Zusammenbruch zu retten. Retro-Gefühle weckt die erste weltweite Brettspiel-Konsole »8Bit Box«, mit Anleihen an Pac-Man sowie Sport- und Rennspielen. Für Party-Laune sorgen außerdem Spiele wie  »Dummschwätzer« und »Chamäleon«. Spaß für die ganze Familie garantieren »Space Escape«, »Die Legenden der Irrlichter«, ein Memo-Sammelspiel mit interaktiven Spielplan oder das schnell und einfach zu spielende Familienspiel »Roll for Adventure« und viele mehr. Zudem bietet die Spiel '18 auch Klassiker sowie Sondereditionen von Scrabble bis »Uno« für Farbenblinde. Turniere und Aktionen runden das Programm ab. 

25. - 28.10.2018 - Messe Essen
Weitere Infos: spiel-essen.com









Ähnliche Artikel in dieser Kategorie

Soccerdays 2017

Mit den »Soccerdays 2017« geht die erste Fußballmesse für Endverbraucher an den Start. Die Messe findet erstmals im Juli 2017 in der Messe Essen statt.

weiterlesen

Park Sounds

Auch in diesem Frühsommer lädt die Philharmonie Essen wieder zu Park Sounds ein. Der Essener Stadtgarten wird vom 26. bis 30. Juni 2017, jeweils von 20 bis 22 Uhr mit elektronischer Musik bespielt.

weiterlesen

c/o pop Festival

Wer das c/o pop Festival im Netz sucht, wird garantiert auf die Wikipedia-Definition stoßen, die das c/o als »Musikfestival für elektronische Popmusik« bezeichnet.

weiterlesen