von RED am 01.10.2016 in Entertainment

Chris Riffle macht Folk-Musik, die von Herzen kommt. Der ländlich geprägte Klang der Küstenstädte Washingtons findet ebenso Platz in seinen Songs, wie die neue Heimat New York auf der anderen Seite des USA.

Dort hat er die Bühne mit Patti Smith, Blood Orange, Mothxr, Jesse Malin & Joseph Arthur geteilt und sich so im renommierten Living Room Club und der Rockwood Music Hall etabliert. Sein neues Album »Out of Town« wurde im One East Studio aufgenommen, bekannt durch Größen wie die Rolling Stones, Lou Reed und Paul Simon. Das Frühjahr 2016 hat Riffle gemeinsam mit Heather Nova auf ihrer ausgedehnten Nordamerika Tour erlebt. Am 22. Oktober kann der Musiker live im Lindenquartier erlebt werden. Los geht‘s um 16 Uhr. Mit dabei an der E-Gitarre ist Jimi Zhivago – Der Produzent seiner letzten vier Alben.

22.10.2016, 16 Uhr - Lindenquartier

Weitere Infos: chrisriffle.com