von LME am 29.12.2016 in Entertainment

Bekannt für breit gefächerte Auswahl an Musik, Flaschenbieren und vor allem regelmäßige Live-Konzerte lädt die Rock‘n‘ Roll Bar im Januar zur großen Gebrurtstagsparty an zwei Wochenenden ein.

She‘s Got Balls

Bekannt für breit gefächerte Auswahl an Musik, Flaschenbieren und vor allem regelmäßige Live-Konzerte lädt die Freak Show diesen Monat zur fünften Jahres-Party ein. Um dieses besondere Datum angemessen zu begehen, wird das Jubiläum an vier Tagen, bzw. zwei Wochenenden mit zahlreichen Bands, After-Show-Parties und Aktionen zelebriert.

Den Auftakt übernehmen »The Outcasts« am Freitag den 13. Januar. An diesem Abend servieren die Jungs aus Belfast vor allem 77 Punkrock im Sinne von The Sex Pistols, Clash, Damned oder Ramones und sorgen dafür, dass auch Abergläubische nicht zu kurz kommen. Im Anschluss laden Mr.Veedeebee & DJ Uli Watusi zur After-Show-Party mit Garage, Soul und 60s.

Tags darauf kommen »She‘s Got Balls« in die Freak Show. Mit Groove und Power stellt die All-Girl-AC/DC Tribute-Band ihre Qualitäten als Live-Band unter Beweis und sorgt dafür, dass die Herzen der Angus Young-Fans höher schlagen. Getreu dem Motto »Rock or Bust«, rundet die 80s Meltdown After-Show-Party den Abend ab mit Classics, Glam und Sleaze Rock. Ein Wochenende später schauen die Garage Rocker von »The Morlocks« aus San Diego vorbei. Hervorgegangen aus The Gravedigger V ließen die Iren ihre Orgel und 60s Haltung zurück und adaptierten den Sound der Stooges. Heute zählen die Jungs zu einer der meist respektierten 80er Garage Bands. Im Anschluss übernehmen DJ Andy Real Kid & Lady Mambo mit PowerPop, Garage, 60s und Northern Soul. Den finalen Abend beschließt die Tribute-Band »The Sex Pistols Experience«, danach lädt DJ Andy Brings zum Tanz. 

13..14.01. + 20../21.01. 2017 - Freak Show

Weitere Infos: freakshow-bar.de