Essen Motor Show

PS-Festival in der Messe Essen

Von LME in Entertainment am 30.10.2018

Im Dezember wieder geheizt! – dann bildet die Essen Motor Show zum 51. Mal Europas größte Bühne für sportliche Serienfahrzeuge, Tuning, Motorsport und Classic Cars.

51. Essen Motor Show 

Es wird wieder geheizt! – vom 1. bis 9. Dezember bildet die Essen Motor Show zum 51. Mal Europas größte Bühne für sportliche Serienfahrzeuge, Tuning, Motorsport und Classic Cars. 

Rund 500 Aussteller präsentieren sich auf mehr als 100.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche den Autofans, die Wert auf Temperament, Kraft und Individualität ihrer Fahrzeuge legen. Zugleich gilt die Motorsportmesse als wichtigster Treffpunkt der Rennsportszene und Hotspot für Menschen mit Benzin im Blut.

Das Messeprogramm basiert auf vier thematischen Säulen: sportliche Serienfahrzeuge, Motorsport, Tuning, und Classic Cars. Gezeigt werden Trends, Neuheiten und Innovationen der Automobil- und Motorradbranche in neun Hallen.

TuningXperience 

Den Anfang machen die Hallen 1 und 2 mit klassischen Sammlerfahrzeugen im Classic & Prestige Salon. Federführend für die Classic Cars auf der Essen Motor Show ist die S.I.H.A. Halle 1A bildet wie im vergangenen Jahr die Bühne für die tuningXperience: Rund 150 private Tuner zeigen auf dem Szene-Highlight ihre veredelten Fahrzeuge.

In Halle 3 stehen die Hersteller sportlicher Serienfahrzeuge, Reifen und Fahrwerke im Scheinwerferlicht. Außerdem zeigt der ADAC seine Angebote und Rennserien. Die Messe Essen präsentiert eine Sondershow mit rund 15 sportlichen Cabrios, die Lust auf die kommende Freiluft-Saison machen. Daneben sorgen
innovative Design Cars sowie kuriose Crazy Cars für Aufsehen. In den neuen Hallen 4 und 5 dreht sich alles um den Motorsport. Zur Liveaction zählen Taxifahrten für Besucher sowie die Präsentation neuer Fahrzeuge und Rennserien. Etwas ruhiger geht es in der benachbarten Boxengasse und dem Performance Center zu. Einen besonderen Höhepunkt bildet die Race Night, in der die besten Rennfahrer und Sportwagen des Jahres ausgezeichnet werden.

Tuning, Lifestyle und Zubehör werden in der Galeria, Halle 6, 7 und 8 großgeschrieben. Auch in diesem Jahr laden zwei Aktionstage zum gemeinsamen Erlebnis ein: Am 3. Dezember zahlen Frauen und Mädchen zum Girls Day nur 6 Euro Eintritt. Das männliche Geschlecht kommt am 7. Dezember beim Vater-Sohn-Tag auf seine Kosten, dann zahlen ein Vater und Sohn (bis 18 Jahre) gemeinsam 20 Euro Eintritt. 

30.11. (Preview Day) - 09.12. 2018 - Messe Essen
Weitere Infos: essen-motorshow.de




Ähnliche Artikel in dieser Kategorie

Kosmische Melodien unter der Sternenkuppel

Das Festival »Klangsphäre« präsentiert regelmäßig namhafte Größen der Club- und DJ-Szene im Planetarium Bochum. Am 11. November ist Hans Nieswandt zu Gast.

weiterlesen

Grugapark-Fest 2017

New York hat den Central Park, London den Hyde Park und die Metropole Ruhr – richtig, den Grugapark! Bei jeder Umfrage unter Freunden, mit der Frage, wo man und frau sich am liebsten im Sommer aufhält

weiterlesen

Clueso live in Essen

Seit Jahren mischt Clueso in der deutschen Musikszene mit und hat eine erstaunliche Bandbreite zwischen Swing, HipHop, Rap bis zum Big-Band-Sound. Am 21. Oktober kommt Clueso für ein exklusives Radi

weiterlesen