Kubanische Nacht in der Philharmonie Essen

Von CM in Entertainment am 29.01.2019

Die Tanzparty ist Höhepunkt eines dreitägigen Salsa-Festivals. Mit den Top-Bands Timbalive und Juan de Marcos Afro Cuban All Stars.

Karibisches Flair in der Philharmonie Essen: Mit den Top-Bands Timbalive und Juan de Marcos Afro Cuban All Stars ist die Tanzparty der Höhepunkt des dreitägigen Salsa-Festivals in Essen.

Bereits zum dritten Mal seit 2015 verwandelt sich der Alfried Krupp Saal der Philharmonie Essen in einen riesigen Tanzsalon und die gesamte Philharmonie in eine stimmungsvolle Party-Location. Auf der Kubanischen Nacht können alle Salsa-Freunde bis in den frühen Morgen durchtanzen. Sie ist gleichzeitig Höhepunkt des dreitägigen kubanischen Salsa-Festivals »Cubaiando«, zu dem die Philharmonie gemeinsam mit Pedro’s Cuba Lounge vom 22. bis 24. Februar einlädt.

Mit Timbalive ist eine Band zu Gast, die mit ihrer temperamentvollen Mixtur aus karibischen Rhythmen und kubanischer Musik begeistert. Eine weitere Facette kubanischer Musik präsentieren Juan de Marcos und seine Afro Cuban Allstars. Gemeinsam mit Ry Cooder war er maßgeblich an der Formierung des Buena Vista Social Club beteiligt, der zu Weltruhm gelangte. Mit einer neuen Generation junger Musiker präsentieren die Juan de Marcos Afro Cuban Allstars heute die gesamte Bandbreite der kubanischen Musik.

Karten für die Kubanische Nacht (33 Euro Vorverkauf / 35 Euro Abendkasse) und Infos unter T 0201 81 22 200 sowie philharmonie-essen.de.

23.02.2019 - Philharmonie Essen

Weitere Infos: philharmonie-essen.de



Ähnliche Artikel in dieser Kategorie

Karneval mal anders …

Die 5. Jahreszeit ist in vollem Gange und findet ihren Höhepunkt am Rosenmontag. Dann zieht es die Narren wieder nach Köln oder Düsseldorf. Doch auch hier in Essen wird gerne und ausgiebig Karneval ge

weiterlesen

Kosmische Melodien unter der Sternenkuppel

Das Festival »Klangsphäre« präsentiert regelmäßig namhafte Größen der Club- und DJ-Szene im Planetarium Bochum. Am 11. November ist Hans Nieswandt zu Gast.

weiterlesen

The Dukes Of Downtown

Wenn im September fette Benzinwolken aufziehen, Motorengewitter die Rüttenscheider Straße erschüttern und Bratwurstschwaden die Zweibar einnebeln, dann sind sie wieder von der Kette gelassen: The Duke

weiterlesen