Traumzeit Festival 2016

Festival am Hochofen

Von LME in Entertainment am 28.04.2016

Im Landschaftspark Duisburg-Nord treffen sich Dinosaur JR., Goat, Turbostaat, Tocotronic, Ásgeir, Matt Simons, Kelvin Jones, Razz, Charlie Cunningham, Air und rund 40 weitere Bands.

Im Landschaftspark Duisburg-Nord treffen sich Dinosaur JR., Goat, Turbostaat, Tocotronic, Ásgeir, Matt Simons, Kelvin Jones, Razz, Charlie Cunningham, Air und rund 40 weitere Bands.

Alternative-Rock-Bands wie Spain oder Indie-Popper wie Hein Cooper, Techno Marching Bands wie Meute, Singer/Songwriter wie Sarah and Julian oder Charlie Cunningham, feinsinnige Popmusiker wie »I Have A Tribe« und nicht zuletzt Dinosaur JR, Tocotronic und Kelvin Jones sorgen bei der Traumzeit vom 17. bis 19. Juni für ein Programm jenseits aller stilistischen Schubladen. Damit unterstreicht das Festival seinen Ruf als unkonventionelles und offenes Musikereignis. Als wäre dies nicht genug, ist das Camping im Schatten der Hochöfen möglich und verspricht ein außergewöhnliches Festival-Erlebnis.

17. - 19.06.2016 - Landschaftspark Duisburg



Ähnliche Artikel in dieser Kategorie

Denkmalpfad Zollverein

Die Führungen im Denkmalpfad Zollverein bieten die Möglichkeit, die einst größte und leistungsstärkste Zeche der Welt und die größte Zentralkokerei Europas kennenzulernen.

weiterlesen

Christmas Soul

Musik, die unter die Haut geht, bietet die von Rotary Essen-Ruhr ausgerichtete Essener Weihnachtsgala für den guten Zweck im Colosseum Theater Essen.

weiterlesen

c/o pop Festival

Wer das c/o pop Festival im Netz sucht, wird garantiert auf die Wikipedia-Definition stoßen, die das c/o als »Musikfestival für elektronische Popmusik« bezeichnet.

weiterlesen