100 Stunden Musik auf 5 Bühnen

Essen.Original 2017

Von RED in Entertainment am 24.06.2017

Das dreitägige Stadtfestival »Essen.Original« bietet vom 8. bis 10. September 2017 wieder Musik quer durch alle Sparten und dazu noch »umsonst & draußen«.

Auf 5 Bühnen über 100 Stunden  Musik 

Feinste Musik quer durch alle Sparten und dazu noch »umsonst & draußen« – das bietet »Essen.Original« vom 8. bis 10. September 2017. Dann lädt die Essen Marketing GmbH zum 22. Mal zum großen City-Open-Air ein. Das Programm auf fünf Bühnen reicht von Pop und Rock über Jazz und Klassik bis zu Weltmusik und Travestie. 

Los geht es am Freitag, 8. September, um 11 Uhr mit einem »Pre-opening«: Die Essener Philharmoniker laden bis 13 Uhr zu einer moderierten öffentlichen Probe auf dem Kennedyplatz ein. Die offizielle Eröffnung findet dann um 18 Uhr auf dem Kennedyplatz mit einem Grußwort von Oberbürgermeister Thomas Kufen statt. Danach bieten nationale und internationale Acts sowie Künstler aus der Stadt rund 100 Stunden Musik quer durch die Genres Pop, Rock, Jazz, Klassik, Weltmusik und Travestie. Darüber hinaus können sich die Besucher auf ein breit gefächertes Kinderprogramm und zahlreiche gastronomische Angebote freuen.

Neben national und international renommierten Musikern und Gruppen bietet das Open-Air-Stadtfestival aber auch Essener Originalen und Nachwuchskünstlern aus der Region die Möglichkeit, ihr Können vor größerem Publikum unter Beweis zu stellen. Am Samstag und Sonntag haben Kindergruppen die Möglichkeit sich auf der Bühne am Hirschlandplatz zu präsentieren. Die Bühne am Flachsmarkt wird an allen Tagen zur »Open Stage«. Außerdem locken aufgrund der 22. Auflage von »Essen.Original« neben Musik auch Kleinkunst und Tanz. Mit der Vielzahl der unterschiedlichen Künstler und Musikstile ist das Festival einzigartig in der Metropole Ruhr. Als Rahmenprogramm findet außerdem der Festivalmarkt statt, auf dem festivaltypische Artikel, wie Sonnenbrillen und Airbrush Tattoos, angeboten werden. Das Essener Stadtfestival bleibt also seinem Motto treu - und dennoch: Mehr denn je haben die Veranstalter für die diesjährige Auflage den Schwerpunkt auf handgemachte und qualitativ hochwertige Musik gelegt. Das turock veranstaltet das »turock Open Air 2017« am 18. und 19. August. Daher entfällt die Metall-Bühne am Viehofer Platz im Rahmen von »Essen.Original«. Infos finden sich unter turock.de.

Foto: Frank Vinken - EMG

08.09. - 10.09.2017 - Essen Innenstadt

Weitere Infos: essen-original.de



Ähnliche Artikel in dieser Kategorie

3. Rüttenscheider Wein & Spargelfest

Weine direkt von deutschen Winzern probieren, dazu Gerichte um frischen Spargel vom Spargelbauern und als runder Abschluss noch einen Cocktail zu später Stunde stellen die kulinarischen Highlights dar

weiterlesen

Neues Jahr, neue Töne im Südrock

Blues ist der Ursprung aller Musik, wusste schon John Lee Hooker. Aus diesem Grund startet Anfang Februar die Neuauflage der beliebten Blues Session unter dem Titel »Blues & More –The Session« im Südr

weiterlesen

Zeltfestival Ruhr am Kemnader See

Das Zeltfestival ist eines der größten Kulturfestivals im Ruhrgebiet, das in mediterraner Atmosphäre am Kemnader See in Bochum stattfindet. Vom 18. August bis 3. September 2017 geht das Festival in di

weiterlesen