Rüttenscheider Straßenfest

Emma trifft Hedwig

Von RED in Entertainment am 09.10.2018

Am Anfang stand die Idee, den Rüttenscheidern sowie Anwohnern aus der Umgebung etwas zurückzugeben. Entstanden ist daraus das Straßenfest »Emma trifft Hedwig«, das in diesem Jahr in die vierte Auflage geht.

Nachbarschaftsfest nicht nur für Nachbarn am 13. Oktober 2018

Der goldene Herbst macht seinem Namen alle Ehre. Sonnig bei 26 Grad – so lautet aktuell die Wetterprognose für Samstag, 13. Oktober. Ideale Voraussetzungen, um mal mit der Nachbarschaft zu feiern. Genauer gesagt auf dem Straßenfest »Emma trifft Hedwig«, zu dem Sternekoch Nelson Müller mit seiner Schote und das benachbarte Traditionslokal Brenner erneut einladen. 

Am Anfang stand die Idee, den Rüttenscheidern sowie Anwohnern aus der Umgebung etwas zurückzugeben. Entstanden ist daraus das Straßenfest »Emma trifft Hedwig«, das in diesem Jahr in die vierte Auflage geht.

Am Samstag, 13. Oktober 2018 verwandelt sich die Kreuzung von Emma- und Hedwigstraße von 15 bis 23 Uhr wieder in eine kleine Festmeile mit Musik und vielen Überraschungen für Groß und Klein. Damit sich kein Auto dorthin verirrt, werden die Straßen rechtzeitig abgesperrt und entsprechende Hinweise angebracht. 

Das »Flitzmobil« sorgt für ein buntes Kinderprogramm mit Kinderschminken, Luftballonkunst und vielen Spielmöglichkeiten. Das Musikprogramm liegt in der Hand von Nelson Müller, der es sich auch nicht nehmen lassen wird, selber zur Gitarre zu greifen. Dabei ist davon auszugehen, dass er seine guten Kontakte in die deutsche Musikszene spielen lässt: Im vergangenen Jahr stand Sänger Pohlmann auf der Bühne.

Neben der Musik erwartet die Besucher jede Menge Genuss. Unter dem Motto »Topqualität zu moderaten Preisen« sorgen das Restaurant »Schote« und das Gasthaus »Brenner« für kulinarische Freuden. Bei kulinarischen Köstlichkeiten, leckeren Weinen, frisch gezapftem Bier, Kaffee und Kuchen kann dem bunten Musikprogramm gelauscht und geplaudert werden.

»Emma trifft Hedwig« präsentiert sich traditionell als ein lockeres, fröhliches Nachbarschaftsfest nicht nur für Nachbarn mit toller Stimmung – genau das Richtige für einen entspannten, genussreichen Samstag. 

13.10.2018 - Essen-Rüttenscheid



Ähnliche Artikel in dieser Kategorie

Das 29. Rü Fest

Das Rü-Fest ist als Großveranstaltung seit 29 Jahren fester Bestandteil im Essener Veranstaltungskalender und gilt inzwischen weit über die Stadtgrenzen hinaus als größter und bestbesuchter Tages-Even

weiterlesen

Nachtmusik mit Matias Aguayo & The Desdemonas

Bereits zum dritten Mal findet die Club-Reihe für Nachtschwärmer in der Philharmonie Essen statt. Der Start ist am Samstag, 27. Januar, im RWE Pavillon: Live zu erleben ist der DJ-Producer, Performer

weiterlesen

Industriegeschichte entdecken

Der Oktober hält zwei Highlights für Nachtschwärmer bereit: Die Führung »Vollmond auf Zollverein« findet am 7. Oktober um 20 Uhr statt und zeigt die Welterbestätte mitsamt der Umgebung in einer besond

weiterlesen