von BS am 02.03.2017 in Entertainment

Am 24. Oktober soll Andreas Kümmert in der Zeche Carl in Essen auftreten – und bislang sieht es so aus, als würde er den Auftritt wahrnehmen.

Andreas lebt auf der Bühne und ist einer der leidenschaftlichsten Live-Entertainer, die Deutschland im Moment zu bieten hat. Für seine »Live & Akustisch Tour 2017«, auf der er bis Ende April unterwegs ist, sind nur noch Restkarten für einzelne Städte zu haben, viele Termine sind schon ausverkauft. Anschließend geht der einstige TVOG-Gewinner auf Festival- und Open Air-Tour. Wann immer Andreas Kümmert zwischen den Konzerten Zeit findet, arbeitet er gemeinsam mit seinem Produzenten, dem Selig-Gitarristen Christian Neander, an neuem Material. Letzten Herbst ist sein aktuelles Album »Recovery Case« erschienen. Die neuen Songs wird der Ausnahmemusiker auf der Akustik-Tour mit seinem Pianisten akustisch präsentieren - mit Blues, Rock, Soul und einer außergewöhnlichen Stimme.

23.03.2017 - Zeche Carl

Weitere Infos: popversammlung.de