2. Tag der Trinkhallen 2018

2. Tag der Trinkhallen

Von LME in Entertainment am 26.02.2018

Am 25. August 2018 findet ruhrgebietsweit wieder der 2. Tag der Trinkhallen statt. Die Buden werden Bühne für eine bunte Mischung aus Interkultur, Fußball, Musik, Kleinkunst und dergleichen mehr.

Identität stiften, das Typische des Ruhrgebiets betonen und damit auch viele Besucher von auswärts begeistern – das Konzept des von der Ruhr Tourismus GmbH (RTG) organisierten und durchgeführten 1. Tag der Trinkhallen ist 2016 voll aufgegangen. 

Seitdem ist viel passiert und am 25. August 2018 findet ruhrgebietsweit wieder der Tag der Trinkhallen statt. Die Buden werden Bühne für eine bunte Mischung aus Interkultur, Fußball, Musik, Kleinkunst und dergleichen mehr. 

Tradition, Kultur, Moderne

Trinkhallen sind nicht mehr wegzudenken und spielen nicht ohne Grund eine wichtige Rolle in der Geschichte des Ruhrgebiets. Die Tageszeitung lesen, nach dem Feierabend mit Kollegen ein Bier trinken, Abends noch schnell was zum Knabbern besorgen oder für die Kinder eine gemischte Tüte Süßwaren mitbringen und dabei den neuesten Tratsch aus der Nachbarschaft bequatschen. Das geht im Büdchen an der Ecke doch am Besten. Dass die im Ruhrgebiet ansässigen Trinkhallen ein fester Bestandteil des Alltags geworden sind ist unbestreitbar.

Ein Quartett und noch mehr Radtouren

Doch nicht alles wird in diesem Jahr so sein wie bei der ersten Auflage 2016: Statt des Sammelalbums, das gleichzeitig auch als Programmheft diente, wird es 2018 ein Quartett zum Sammeln, Tauschen und natürlich Spielen geben. Daneben soll der Fokus in diesem Jahr noch mehr auf das Thema Radfahren gerichtet werden – quasi eine »Tour de Bude« per Rad.

Familienfilme auf Super 8 gesucht

Für das Projekt »Schmelztiegel Ruhrgebiet – Alltag schreibt Geschichte« sucht Interkultur Ruhr Familienfilme (Filmrollen) auf Super 8 der 1950er bis 1980er Jahre. Beim 2. Tag der Trinkhallen am 25. August wird eine Auswahl des eingereichten Filmmaterials in ausgewählten Trinkhallen »Filmbuden« prominent präsentiert. 

Die Anmeldephase für die zweite Auflage der Veranstaltung startet ab sofort. Die Bewerbung ist für Kioskbesitzerinnen und -besitzer bis 18. März online möglich. 
Foto: Ruhr Tourismus

25.08.2018 - Metropole Ruhr
Weitere Infos: tagdertrinkhallen.ruhr





Ähnliche Artikel in dieser Kategorie

Karnevalskostüme 2017

Star Wars, Einhörner, Gruppenkostüme und Uniformen sind die Kostümtrends für den Karneval 2017. Wir geben einen Überblick und zeigen, welche Kostüme bei keinem Rosenmontagsumzug fehlen dürfen.

weiterlesen

Nachtmusik – Die Reihe für Nachtschwärmer

Beim großen DJ-Wettbewerb treffen sich sechs der talentiertesten Nachwuchs-DJs aus NRW, um vor einer Fachjury ihr musikalisches Können zu präsentieren.

weiterlesen

Bunkernacht

Telekom Electonic Beats reist durch die deutsche Klublandschaft und einen festen Ankerpunkt der »Clubnight Series« bildet der Essener Goethebunker.

weiterlesen