Kreisch – Festival für Straßenkünste in Frohnhausen

10. August 2019

»Kreisch« – das erste Festival der Straßenkünste verwandelt Essen Frohnhausen zu einer experimentellen Bühne für Musiker und Künstler. Vom 22. bis 25. August bietet das Kunstfestival  einen Mix aus Livemusik, Performance, Film und Ausstellung. Den Ausgangspunkt bildet die Galerie Clowns & Pferde, von dort geht es auf die Straße bis in den Gervinuspark beim sogenannten Tag im Park.

Das »Kreisch« Festival hat es sich zum Ziel gesetzt, die Art und Weise in Frage zu stellen, wie öffentlicher Raum genutzt werden kann. Zu diesem Anlass sollen experimentelle, sichtbare und auch unsichtbare Aktionen den Essener Stadtteil Frohnhausen verändern.

Dies zeigt sich insbesondere beim 365 Tage Dokumentarfilm »Der Gipfel – Performing G20« von Rasmus Gerlach, Olga Drachuk-Meyer’s Performance – »The trial of liberation« oder Nils Andersch’s Ausstellung in der Galerie Clowns & Pferde

Auf der Straße zu erleben sind unter anderem die Wasted Dixie Marching Band, Die Joscha Hendrix Ende, Anabel Jujol oder Handsome Couple.

22..08. – 25.08.2019 | Essen-Frohnhausen | Mehr Infos

Share
Kategorie:
vorheriger Artikel
Cresta Facebook Messenger