Der Grugapark feiert 90. Geburtstag mit einem dreitägigen Fest

4. August 2019

Der Grugapark Essen ist eine der grünen Herzen der Stadt und in diesem Sommer können die Besucherinnen und Besucher noch etwas mehr erleben als sonst. Dies zeigt sich insbesondere beim diesjährigen großen Geburtstagsfest vom 16. bis 18. August. Das dreitägige Festival für Jung und Alt wartet mit vielfältiger Gastronomie und zahlreichen Geburtstagsüberraschungen auf – quasi eine Zeitreise durch die Geschichte des Parks mit Musik, Tanz und Kleinkunst.

90 Jahre: Der Park

Entstanden aus der »Große Ruhrländische Gartenbau-Ausstellung« gehört der Gruga­park nicht nur zu den schönsten und größten Landschaftsparks Europas sondern auch zu den einprägsamsten Überraschungen des Ruhrgebiets – und das bereits seit 1929. Das ist nun 90 Jahre her und der Grugapark hat zahlreiche Höhen und Tiefen erlebt. Heute erfreut er sich wieder großer Beliebtheit und zieht zahlreiche Besucher an.

3 Tage Livemusik, Lasershows und Kleinkunst

Das 100-jährige Jubiläum ist zwar nicht mehr weit entfernt, dennoch soll auch der 90. Geburtstag mit einer besonderen Veranstaltung gebührend gefeiert werden. Los geht es am Freitagabend um 19 Uhr auf der Bühne an der idyllischen Kranichwiese. Bastian Korn (78 Twins) & Band feat. Reginald Holden Jennings werden für Pop, Rock und Soul beim ersten Abend des dreitägigen Parkfest sorgen. Nicht nur im Ruhrgebiet ist er Musical-Fans vor allem durch seine langjährige Besetzung als »Papa Dampflok« im Musical »Starlight Express« in Bochum ein Begriff.

Am Samstag startet das musikalische Programm bereits um 18 Uhr mit einer klassischen Club Combo im Stil der 40er Jahre. Katie & The Swing Aces bringen mit ihrem Sound das Publikum zum Tanzen, Swayen und Zuhören. Rockiger und jazziger wird es mit der Rockabilly-Band Hickory Cats. Den Abschluss bildet eine mitreißende Drum-Performance mit überraschenden Tanzeinlagen vom Percussion-Ensemble greenbeats.

Programm für Groß und Klein am Sonntag

Der traditionelle Familientag am Sonntag bietet von 11 bis 17:30 Uhr volles Programm für Groß und Klein im Grugapark. Die Kranichwiese verwandelt sich hierfür in ein Spieleparadies. Um 15 Uhr lädt die Band Top Spin zum Tanzen und Mitsingen in den Musikpavillon ein. Kindertheater, Musik und Mitmachaktionen von damals bis heute ergänzen das Programm. Eintritt frei für Kinder bis 15 Jahren.

Moderne LED-Technik statt Feuerwerk

Die Geburtstags-Lasershow am Grugaturm bildet den Höhepunkt des Geburtstagswochenendes Sowohl am Freitag, 16. August als auch am Samstag, 17. August wird der Grugaturm, das einzige noch aus dem »Geburtsjahr« 1929 stammende Wahrzeichen des Grugaparks, jeweils um 22:45 Uhr spektakulär in Szene gesetzt. Der Grugapark möchte mit der musikuntermalten Lasershow auch ein Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz senden.

16.08. – 18.08.2019 | Grugapark | Mehr Info

Share
Kategorie:
vorheriger Artikel