Frechdachs by Roskothen

27. August 2018

Die Spielwarentradition in Essen

»Frechdachs by Roskothen« ist das älteste Fachgeschäft rund um Spielwaren in Essen. Alles begann bereits mit dem Spielwaren Traditionshaus Roskothen in der Essener Innenstadt. Heute führen Sandra und Andreas Baeck in fünfter Generation das Unternehmen, das vor 13 Jahren an seinen heutigen Standort an die Hauptstrasse 88-90 in die Altstadt von Essen-Kettwig gezogen ist.

Ob hochwertige Spielwaren, Spielzeug, Lizenz- oder Trendartikel – auf über 200 Quadratmetern findet sich ein großes Warenangebot für Babys bis Teenager. Eine gute Auswahl bietet das Fachgeschäft in einer alten Backsteinindustriehalle auch im Outdoor-Bereich.

Der »Frechdachs« teilt seine Warenwelten nicht in Lieferanten, sondern nach Bereichen ein, so dass Kunden zu ihren Lieblingsthemen alles an einem Ort vorfinden. So ist zum Beispiel eine Ecke der großen Verkaufsfläche zum Thema »Prinzessin« dekoriert. Hier findet man von Haarspangen über Taschen, Schmuck bis hin zum Zauberstab alles, was kleinen Hoheiten gefällt. Jungen hingegen kommen in der »Piraten«- und »Ritter«-Welt auf ihre Kosten. Das thematische Feld rund um den Kindergeburtstag bietet sämtliche Utensilien, Nischenprodukte und viele Ideen. Zu saisonalen Höhepunkten wie Halloween oder Weihnachten dekoriert das Team vom »Frechdachs« die Themeninseln sowie den Laden samt Innenhof komplett neu um.

Tolerant zeigt sich der »Frechdachs« bei Umtausch oder Reklamation. Auf Rabattaktionen verzichten Sandra und Andreas Baeck hingegen bewusst. »Wir verkaufen über Persönlichkeit, das ist unser Steckenpferd«, sind sich die beiden einig.

Frechdachs by Roskothen | Hauptstrasse 88-90, 45219 Essen-Kettwig | Mehr Infos

Share
Kategorie:
vorheriger Artikel