Das 1LIVE Podcastfestival 2020 kommt im Januar erstmals auch nach Essen

14. Januar 2020
In »Fuck Forward« spricht 1LIVE Moderatorin Catrin Altzschner mit ihrer Community über Sex, Sexualität und Ehrlichkeit.

Dass Podcasts nicht nur gut für Bahnfahrten, beim Sport oder Kochen und vor dem Einschlafen sind, beweist das 1LIVE Podcastfestival seit 2019. Nach der Premiere in der Domstadt, kommt das Podcastfestival 2020 auch nach Essen und präsentiert vom 20. bis 28. Januar die erfolgreichsten deutschen Podcaster*innen live auf der Bühne.

In der Weststadthalle Essen und Zeche Carl gibt es Live-Veranstaltungen der beliebtesten Podcasts aus den Bereichen Comedy, Liebe, Gaming und Serien an drei Tagen. »Bratwurst und Baklava« ist am 21. Januar zu Gast in der Zeche Carl. Gemeint ist nicht die Wurst oder das süsse Gebäck, sondern der Podcast von Bastian Bielendorfer und Özcan Cosar. Die beiden Comedians hatten ganz unterschiedliche Lebenswege. In ihrem Podcast geht es nicht um Unterschiede – sondern um Gemeinsamkeiten. In »Fuck Forward« spricht 1LIVE Moderatorin Catrin Altzschner mit ihrer Community über Sex, Sexualität und Ehrlichkeit. Dabei steht nicht unbedingt das »Machen« im Vordergrund, sondern eher das »Fühlen«. Gaming-, Film- und TV-Freunde werden am 23. Januar garantiert auf ihre Kosten kommen bei »Plauschangriff« in der Weststadthalle. Teile der Rocket Beans TV-Crew und Computerspiel-Journalist Gregor Kartsios plaudern gepflegt über die neusten Konsolen, spannendsten Filme und Spiele des Jahres.

Bei der Finalshow des Festivals am 28. Januar im Kölner Theater am Tanzbrunnen treffen dann Jakob und Max von »Beste Freundinnen« auf Ines Anioli von »Besser als Sex« und Ariana Baborie von »Herrengedeck«. Einige der Auftritte werden anschließend als Live-Folgen im Podcastfestival-Feed veröffentlicht und sind im Radioprogramm von 1LIVE zu hören.

20.01. – 28. 01.2020 | Köln und Essen | Mehr Infos

Share
Kategorie:
Tag:
vorheriger Artikel