39 Kinoabende unterm Sternenhimmel beim Lichtburg Open Air

21. Juli 2020
© Lichtburg Essen

Der perfekte Abend: In warmen Sommernächten unter freiem Himmel sitzen, ein kühles Getränk geniessen, Popcorn knabbern und dabei einen besonderen Film auf grosser Leinwand erleben! Freiluftkino unterm Essener Sternenhimmel – was gibt es Schöneres?! Nach dem erfolgreichen Comeback im letzten Sommer wird das Lichtburg Open-Air-Kino in der Innenstadt fortgesetzt und zwar doppelt so lang.

Die Lichtburg bekommt einen dritten Saal, zumindest vom 30. Juli bis zum 6. September: direkt auf dem Burgplatz, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Essener Dom und Filmpalast, werden sechs Wochen lang Filme open air gezeigt.

Neue Filmstarts und so mancher Kultfilm unter freiem Himmel

Sommerfreunde und Filmliebhaber können sich auf ein außergewöhnliches Programm freuen, das zahlreiche Klassiker bereithält. Daneben locken Neuerscheinungen wie die Feelgood-Culture-Clash-Komödie »Master Cheng in Pohjanjoki«, der Thriller »Der See der wilden Gänse«, die deutsche Filmkomödie »Das perfekte Geheimnis« und das US-amerikanische Historiendrama, »Little Women«. Ebenfalls nicht fehlen darf der Publikumsliebling »Bohemian Rhapsody«.

Zusätzlich zu sehen auf der 96 Quadratmeter großen Leinwand sind unter anderem legendäre Filme der 70/80er Jahre, wie »Der weiße Hai«, »The Shining« und »Blade Runner« und Familienfilme wie »Ghostbusters«, »Jurassic Park«, »Zurück in die Zukunft« sowie Musikfilme á la »Mamma Mia«, »Quadrophenia« und »Lindenberg! Mach dein Ding«.

Portion Popcorn auf’s Haus gefällig? Dann besucht den Filmabend am 15. August – dann gibt es für alle Blues Brothers Lookalikes eine Portion Popcorn auf’s Haus. Aber keine Sorge, Hut und Sonnenbrille als Kostümierung sind gerne gesehen.

Stadtwerke Filmabend

Marianne Menze, Geschäftsführerin Lichtburg-Kino und Lars Martin Klieve, Vorstand der Stadtwerke Essen | Foto: Lisa M. Engel © offguide

Ein besonderer Familienabend mit dem Kino-Hit »Der König der Löwen« und einer familienfreundlichen Ermäßigung ermöglicht die sogenannte Schatzkarte der Stadtwerke Essen, die das Lichtburg Open Air auch in diesem Jahr präsentieren.

Das Areal auf dem Burgplatz wird mit einem modernen 4K-Kinoprojektor und hochwertigen Soundsystem ausgestattet. Die geplante Bestuhlung bietet coronabedingt Sitzgelegenheiten für ca. 300 bis 400 Gäste, so die Veranstalter.

Tickets am Kassenhäuschen der Lichtburg für 9,50 Euro, ermäßigt 7,50 Euro oder online. Der Kartenvorverkauf hat begonnen. Das Filmprogramm für die ersten drei Wochen gibt es hier.

30.07. – 06.09.2020 | Lichtburg Open Air am Dom, Innenstadt | Einlass 20:00 Uhr | Filmbeginn mit Einbruch der Dunkelheit | Tickets kaufen

Share
Kategorie:
Tag:
vorheriger Artikel