24 Orte für Glühwein to go

9. Dezember 2020

Auch wenn dieses Jahr keine Weihnachtsmärkte stattfinden, braucht ihr auf den liebsten Winterdrink nicht zu verzichten. Bars, Cafés und Restaurants in der ganzen Stadt schenken heißen Glühwein to go aus, den ihr mit Abstand oder bei einem schönen Spaziergang genießen könnt.

© Gin & Jagger

Also: Wenn ihr diese Woche einen Glühwein trinken möchtet, denkt daran, nicht einfach vor dem Laden stehen zu bleiben, sondern auch wirklich einen kleinen Spaziergang zu machen – nur so können wir die Läden unterstützen und setzen sie nicht der Gefahr einer Schließung aus. Ansonsten gilt natürlich: Maske tragen, Abstand halten und sich nur mit einem weiteren Haushalt treffen.

1. Essener Glühweinwanderung

@ 1. Essener Glühweinwanderung

Bei der 1. Essener Glühwein-Wanderung habt ihr die Möglichkeit, auch ohne richtigen Weihnachtsmarkt in Weihnachtsstimmung zu kommen. Bei der Tour laden mittlerweile 15 Essener Bars und Cafés zum Glühwein to go ein. Die Gastronomen bieten außerdem ein paar Leckereien an. Die ganze Strecke reicht vom Panoptikum im Ostviertel bis zur Fischerei in Rüttenscheid. Einige Stationen bieten auch an, den eigenen To-Go-Becher aufzufüllen. Bis zum 20. Dezember könnt ihr von einem Glühwein-Spot zum nächsten spazieren.

Mit dabei: Banditenbar, Bliss, Daktari, Fischerei, Früher oder Später, Holy Craft, Nola, Panoptikum, PAN’s Bebop, Snack n‘ Roll, Tatort, Tofino und die Zweibar. Alle 15 teilnehmenden Lokale machen zu ihren jeweiligen Öffnungszeiten mit.

Auch in anderen Stadtteilen gibt es ähnliche Angebote. Und stets den Hinweis: haltet euch an die allgemeinen AHA-Regeln. Getränke und Speisen müssen mindestens 50 Meter Entfernung vom Ausschank konsumiert werden.

Rüttenscheid

Das Gin & Jagger auf der Rü in Rüttenscheid ist weiterhin für euch da – nicht nur mit Special Takeaway Karte für Food and Drinks, sondern dienstags bis freitags von 16:30 bis 20:30 Uhr auch mit Mini Weihnachtsglühweinstand und dem Hot im Pott – Jagger Glühwein des Tages to go.

Das Früher Oder Später in Rüttenscheid hat samstags in der Zeit von 15 bis 20 Uhr wieder geöffnet – und bei bestem Blick auf das Girardethaus könnt ihr euch hier nicht nur leckere Currywurst, Pommes und Frikadellen, sondern auch Glühwein zum Mitnehmen bestellen.

Das Burgerheart auf der Rü bietet nicht nur seine Burger zum Mitnehmen an, sondern auch Glühwein.

Auf der Terrasse der alten Metzgerei gibt es samstags von 12 bis 20 Uhr und sonntags von 15 bis 20 Uhr Glühwein oder wahlweise Kakao to go – und mit etwas Glück sind auch noch ein paar von den frischen Waffeln da.

Am Wochenende wirft auch die Menehune Cocktailbar in Rüttenscheid den Glühwein-Pottich an und serviert uns unser liebstes Weihnachtsgetränk immer donnerstags, freitags und samstags von 18 bis 23 Uhr.

Das Coffee-Bike habt ihr bestimmt schon mal irgendwo gesehen – immer sonn- und feiertags von 10 bis 18 Uhr und samstags von 12 bis 18 Uhr steht es in der Gruga, aber auch an anderen Orten macht es Halt. Und: Hier gibt es auch Glühwein. Wenn ihr wissen wollt, wo das Mobil gerade unterwegs ist, schaut einfach auf Facebook vorbei – dort teilt das Coffee-Bike regelmäßig seinen aktuellen Standort mit.

Südviertel

Wer durch das Südviertel spaziert, kann Sonntag, 13. Dezember am Südrock nicht nur die neue Markise bewundern, sondern auch einen hausgemachten weißen Glühwein oder Eierpunsch als Handwärmer bestellen. Daneben gibt es Stauder und leckeren Eintopf to go. Für den Genuss daheim gibt es feurigen Mexikaner in der 0,5 l Flasche.

Hausgemachten Glühwein in Rot oder Weiß, aber auch andere Gaumenschmeichler wie Eierlikör gibt es beim Weihnachtsmarkt der kleinen Tiki-Cocktail Bar Daktari an der Juliusstraße und mit etwas Glück sind auch noch ein paar von den selbstgemachten Mandeln, weißen Schoko-Erdnüssen oder Vanillekipferl da. Die aktuellen Öffnungszeiten sind Dienstag bis Donnerstag in der Zeit von 18 bis 20 Uhr und Freitag bis Sonntag von 15 bis 20 Uhr.

Dazu gibt es – aufgrund der hohen Nachfrage – am 12. Dezember von 16 bis 20 Uhr in Kooperation mit der Lichtburg wieder Cocktails zum mitnehmen. Zum Beispiel den exklusiven Lichtburg-Cocktail, wahlweise mit oder ohne Alkohol. Passend dazu könnt ihr das leckere selbstgemachte Lichtburg-Popcorn erwerben.

Frohnhausen

Die Hummelbude an der Lüneburger Straße in Frohnhausen öffnet samstags von 10 bis 18 Uhr ihr Fenster für euch. Beim Weihnachtsmarkt to go gibt es nicht nur vegane Süssigkeiten, wie Churros, Mutzen, gebrannte Mandeln oder Schoko-Obstspieße sondern auch fein gewürzten Winzerglühwein vom Weingut Schwedhelm Edesheim.

Stadtwald

Die Gaststätte Uhlenkrug im Stadtwald öffnet samstags von 12:30 bis 20 Uhr ihre Weihnachtsbude für euch. Dann gibt es nicht nur leckere Bratwürstchen im Brötchen, sondern auch hausgemachten Glühwein to go.

Baldeneysee

Auch Essens wohl schönstes Büdchen – Flottes Büdchen im Regattaturm am Baldeneysee – sorgt dafür, dass euch die Hände nicht einfrieren. Inzwischen nicht mehr nur mit leckerem Kaffee, sondern auch mit Glühwein. Knackige Bockwurst auf die Hand und Süßes zum Mitnehmen gibt’s natürlich auch. Geöffnet ist Freitag bis Sonntag von 13 bis 16 Uhr. Seeblick inklusive.

Kupferdreh

Samstags und sonntags ab 13 Uhr beglückt euch Lukas – Kulinarischer Bahnhof Kupferdreh nicht nur mit Glühwein und dem ein oder anderen alkoholfreien Getränk, sondern auch mit frisch gegrillter Bratwurst zum Mitnehmen. Wer etwas Deftiges bevorzugt, bekommt wahlweise auch Currywurst.

Innenstadt

Den Internationalen Weihnachtsmarkt gibt es in der Innenstadt dieses Jahr zwar nicht, dafür aber vereinzelte Weihnachtsmarktbuden an Orten, die viel Platz bieten. So kommt ein wenig vorweihnachtliche Freude auf und es ist zu jeder Zeit gewährleistet, dass ihr Abstand halten könnt. Mehr Buden bietet der Online-Weihnachtsmarkt von Essen.

Mit dabei sind auch Buden mit Glühwein to go und frisch gebackene Waffeln von der BarCelona auf dem Kennedyplatz, Vogel’s Glühwein to go an der Marktkirche und der Glühweinstand Zum Ritter mit Glühwein to go auf der Kettwiger Straße am Burgplatz. Geöffnet ist Montag bis Samstag von 11 bis 19 Uhr.

Nachhaltiger, regionaler Bottled Cocktail supportet lokale Läden

© Lokal Brutal

Vier Lokale aus Essen und ein Ehrenamtlicher haben sich für den Lockdown Light etwas Besonderes einfallen lassen: Die zweite limitierte Edition der nachhaltigen, regionalen Bottled Cocktail Serie Lokal Brutal bekommt ihr ab Samstag im Außer-Haus-Verkauf bei Käthe & Kalle, der School of Drinking, der Fcuk Yoga sowie dem Restaurant Tatort Essen. Mehr Info findet ihr hier.

Tag:
vorheriger Artikel